FIFA Transfer Matching System

Zollikerstrasse 226
8008 Zürich
Auf der Karte anzeigen

Mitarbeiter CH: 50
Branche: Öffentl. Verwaltung/ Verbände
Umsatz Vorjahr: Keine Informationen vorhanden
Information Börse: Keine Informationen vorhanden
Weitere Informationen

Im Rahmen einer Empfehlung der FIFA-Taskforce „For the Good of the Game“ wurde am 57. FIFA-Kongress 2007 die Einrichtung eines Online-Systems für die Abwicklung internationaler Transfers männlicher Profispieler im Elferfussball beschlossen. Das Projekt soll die Integrität und Transparenz im Markt fördern, indem es den Verantwortlichen im Fussball mehr Daten zu den jeweiligen Transaktionen liefert und Vorschriften zum Schutz Minderjähriger durchsetzt.

Vision

Das Ziel von FIFA TMS ist es, die Integrität, Rechenschaft und Innovation auf dem globalen Transfermarkt zu fördern.

Mission

Mit Blick auf den Fussballtransfermarkt will FIFA TMS:
1.die Vereine in die Lage versetzen, internationale Spielertransfers nach den geltenden Vorschriften durchzuführen;
2.den Übergang der Registrierung von Spielern auf einen anderen Verband erleichtern;
3.einen Beitrag zum Schutz Minderjähriger leisten;
4.den wichtigsten Anspruchsgruppen Informationen und Instrumente für ihre Entscheidungsprozesse liefern;
5.die wichtigsten Anspruchsgruppen ausbilden und unterstützen;
6.die Transferaktivitäten überwachen und mögliche Verstösse gegen die Vorschriften verfolgen; sowie
7.dafür sorgen, dass das FIFA-Reglement bezüglich Status und Transfer von Spielern eingehalten wird, indem Übertretungen sanktioniert bzw. den zuständigen FIFA-Gremien Sanktionen weitergeleitet werden.

Hauptwerte

Qualität
•Bereitstellung herausragender, kundenorientierter Instrumente und Dienstleistungen
•Antizipation möglicher Probleme sowie aktive Anregung und Bereitstellung kreativer Lösungen
•Klare und rasche Kommunikation mit allen Anspruchsgruppen

Integrität
•Engagement für Fairness, Transparenz und beste Praxis
•Überprüfung des aktuellen Stands zur effizienteren Gestaltung des Transfermarktes
•Vernünftige und faire Durchsetzung des Transferreglements

Solidarität
•Förderung von Synergien und Partnerschaften zwischen Anspruchsgruppen
•Ausbildungs-, Compliance- und Entwicklungsmanagement
•Flexibler und angemessener Umgang mit kulturellen Unterschieden

Komplette Beschreibung

Offene Stellen bei FIFA Transfer Matching System