vor 5 Tagen auf jobwinner.ch

Praktikum New Product Introduction/Produktentwicklung und -industrialisierung/Project Engineering (6

Stryker GmbH

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Praktikum New Product Introduction/Produktentwicklung und -industrialisierung/Project Engineering (6 Monate) - Advanced Operations

Entdecker

Querdenker

Spitzenkollege

Lebensretter

Praktikum New
Product Introduction (m/w)

Prozessentwicklung - Selzach - ab sofort - 6 Monate

Ihr Talent - unsere Leidenschaft als Toparbeitgeber in der Medizintechnik

Unser Angebot
27.000+ Mitarbeiter

- Während dem Praktikum bei uns haben Sie die Gelegenheit, das Projektteam in der

4.898 Patente
Prozessentwicklung und dem Transfer neuer Produkte in die Serienfertigung zu unterstützen oder eigenständig kleine Projekte zu einer spezifischen Problemstellung abzuwickeln. - Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören die Durchführung von Prüfplanungen, die Definition

$ 9,9 Mrd. Umsatz
der entsprechenden Prüfmethoden und Prüfintervalle sowie die Erstellung von Prüfprotokollen.

Sie klären Machbarkeiten neuer Fertigungskonzepte unter Berücksichtigung von Design for Manufacturability, Lean Manufacturing und Wirtschaftlichkeit ab. Sie erarbeiten Validierungskonzepte, erstellen die entsprechenden Dokumente und werten die Prozessfähigkeit aus. Vielfältige Perspektiven und
Entwicklungsmöglichkeiten
Flexible

- In Zeichnungsreviews analysieren Sie zusammen mit Ihrem Team das Design hinsichtlich fertigungs- und prüftechnischer Machbarkeit. Arbeitszeitmodelle

Einzigartige und engagierte Teamkollegen

Ihr Profil

Sie studieren Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Maschinenbau oder Produktionstechnik (Uni/ETH/FH/HF/TS) und haben idealerweise bereits eine technische Grundausbildung abgeschlossen. Sie bringen ein gutes Know-How im Bereich Fertigungsprozesse mit und konnten idealerwiese erste Erfahrungen in der Industrialisierung oder AVOR sammeln (z.B. im Rahmen von Praktika) Gute MS-Office sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Sie bezeichnen sich als selbständige, lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die Ihre Kreativität in einem internationalen Arbeitsumfeld eines sehr erfolgreichen und stark wachsenden Konzerns einbringen will.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Karriereportal unter der Carmen Schmid

Referenznummer 8353 BR.
+41 (0) 32 641 71 40

Bitte beachten Sie, dass der Anzeigentitel vom Stellentitel abweichen kann. www.stryker.de

Jetzt bewerben!