369 days ago on alpina-hr.com

Scrum Master (m/w)

Alpina HR-Services AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Scrum Master (m/w)

Eckdaten
Region: 
Hauptkategorie: 
Beginn alternativ: 
asap
Beschäftigungsform: 
Jobbeschreibung

Alpina HR sucht am Stondort Basel eine/n Scrum Master/in

Als Scrum-Master sind Sie verantwortlich für die Implementierung und Durchführung von agilen Arbeitsmethoden wie Scrum oder Kanban. Die Transparenz während der gesamten Entwicklung aufrecht zu erhalten ist ebenso wichtig, wie Verbesserungspotentiale zu erkennen und zu nutzen. Ausserdem befähigen Sie Ihre Teams und Ihr Umfeld zu Selbstorganisation und sorgen für maximale Produktivität, indem Sie die Potentiale aller Beteiligten zur Entfaltung bringen.

Um Ihre Ziele zu erreichen,

- optimieren Sie kontinuierlich die agile Vorgehensweise (z.B. Scrumban) Ihres Teams,
- arbeiten Sie zusammen mit ihren Stakeholder (Teams, Product Owner, Kunden, ...),
- sorgen Sie dafür, dass Ihre Teams und Ihre Organisation die dafür notwendigen Praktiken und Tools sinnvoll anwenden,
- sind Sie verantwortlich für die Produktivität ihrer Teams,
- führen Sie sicher durch Meetings,
- schaffen Sie Behinderungen aus dem Weg.
- beugen Sie Teamkonflikte vor oder lösen sie.

Was wir erwarten

- Universitäre Ausbildung in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, bei Eignung/speziellen Fähigkeiten auch in anderen Bereichen wie z.B. Psychologie oder Wirtschaftswissenschaften
- Servant Leader - verdient sich den Respekt der Teams, macht sich allenfalls dafür auch die Hände schmutzig
- Kommunikativ und sozial - pflegt einen wertschätzenden, vertrauensvollen Umgang
- Facilitator – lebt die Prinzipien der Wertschöpfung und Kundenorientierung vor
- Durchsetzungsvermögen – setzt die agilen Prinzipien um, allenfalls auch mit Argumenten und gegen Widerstand
- Situatives Bewusstsein – erkennt Unregelmässigkeiten und Konflikte frühzeitig und handelt im Sinne des Ganzen
- Enthusiasmus – hat eine gesteigerte Freude an agilen Prinzipien und hoch performanten Teams
- Kontinuierliche Verbesserung - will sein Handwerk und die Teams kontinuierlich verbessern, auch indem er mit neuen Tools und Techniken experimentiert
- Konfliktlösung - kann auch hitzige Diskussionen leiten und verhärtete Fronten diskret in ein Win-Win überführen
- Befähigung - kann ein Team zu Selbstorganisation führen
- Transparenz – steht ein für Offenlegung von Informationen, Transparenz hinsichtlich allen Geschäftspraktiken, Vertrauen als notwendige Basis für Kollaboration

Interessiert?
Wenn Sie Interesse an dieser Festanstellung haben, dann schicken Sie uns eine Mail mit aktuellem CV als Word-File und einer Telefonnummer unter der man Sie erreichen kann an tobias.schmidt@alpina-hr.com.