237 days ago on jobs.kellyservices.ch

Produktionsmitarbeiter-/in

Kelly Services (Schweiz) AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Produktionsmitarbeiter-/in

Unser Auftraggeber mit Sitz in der Luzerner Landschaft, hat sich als Spezialist im Abfüllen und Verpacken von pharmazeutischen Produkten und sterilen Lösungen im nationalen und internationalen Markt eine gute Position erarbeitet. Wir sind beauftragt, Temporärstellen neu zu besetzen und wenden uns an

Produktionsmitarbeiter-/in
 
Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das Überwachen der Abfüllanlagen. Sie kümmern sich um einen Teil der Qualitätskontrolle (Sicht- und Messkontrolle), sorgen für Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz und helfen mit bei Verpackungsarbeiten. Zusätzlich helfen Sie mit beim Einrichten der Anlagen, Sie lokalisieren technische Störungen und unterstützen die Mechanikfachleute beim Optimieren der störungsfreien Abläufe. Ihren Arbeitseinsatz leisten Sie mehrheitlich im 2-Schicht-Betrieb, je nach Auftragslage sind Sie bereit, Ihren Arbeitseinsatz auch in der Nachtschicht zu leisten.
 
Idealerweise haben Sie eine mechanische oder eine andere Technisch- handwerkliche Ausbildung absolviert. Sie überzeugen durch eine äusserst genaue und saubere Arbeitsweise und sind bereit, bei Bedarf Ihren Arbeitseinsatz in der Nachtschicht zu realisieren.

Nebst dem Einstieg bei einem innovativen Branchenleader, bieten wir Ihnen fortschrittliche Anstellungsbedingungen, ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten und Wege zu einer nachhaltigen Dauerstelle mit guten Entwicklungsmöglichkeiten. 
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Priscilla Wicki über Ihre Bewerbungsunterlagen zur vertraulichen Einsicht.
                             

Kelly Services (Schweiz) AG
Filiale Dagmersellen/ Sursee
Priscilla Wicki
Industriepark/ Logistikcenter 3
6252 Dagmersellen
Telefon +41 62 748 41 42
priscilla.wicki(at)kellyservices.ch
Mo - Fr 8h00 – 12h00 / 13h30 – 18h00
 
Aus administrativen Gründen können Dossiers in physischer Form nicht retourniert werden.