57 days ago on pharmaselect.ch

Market Access Manager Vaccine

PharmaSelect AG

  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Market Access Manager Vaccine

Market Access Manager Vaccine

TitelMarket Access Manager Vaccine

Kontaktieren Sie uns!
Annemarie Sulzer freut sich auf Ihren Anruf, Ihr E-Mailoder über Ihr komplettes Bewerbungsdossier inkl. Foto. Diskretion ist selbstverständlich absolut gewährleistet.

KategorieMedical 

Eine spannende Position erwartet Sie in der Unternehmung unseres Kunden, einer führenden europäischen Pharmaunternehmung. Für die neu geschaffene Business Unit suchen wir nach baldiger Vereinbarung einen erfahrenen

Market Access Manager Vaccine

Zentralschweiz

Sie übernehmen mit grosser Umsicht die Verantwortung für die Planung und Umsetzung der lokalen Market Access Strategie im Einklang mit den Unternehmenszielen. Sie erfassen Trends und Entwicklungen in der Schweizer Gesundheitsökonomie, realisieren Kommunikationsmassnahmen und stehen dazu im regen Kontakt zu Behörden, Kommissionen und Steakholder-Netzwerken. Als routinierter Kommunikator verstehen Sie es intern wie extern Kontakte professionell zu pflegen und damit Strategien gewinnbringend zu realisieren.

Um sich in dieser Position rasch wohl zu fühlen suchen wir Kandidaten mit ähnlichen Berufserfahrungen aus Market Access Pharma, idealerweise kombiniert mit spezifischen Kenntnissen im Gebiet Impfstoffe oder Bewerber mit soliden Kenntnissen der Gesundheitsökonomie / Public Affairs. Ihre Ausbildung konnten Sie in der Natur- oder Betriebswissenschaft tätigen und mit ersten beruflichen Erfahrungen ergänzen. Sie sind deutscher oder französischer Muttersprache und überzeugen mit soliden Englischkenntnissen. Des Weiteren sind Sie proaktiv, zielgerichtet und dennoch teamfähig unterwegs und übernehmen gerne Verantwortung.

Sind Sie interessiert an dieser äusserst spannenden und zukunftsorientierten Position? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige elektronische Bewerbung zu Handen von Annemarie Sulzer oder Andrea Infanger. Diskretion ist selbstverständlich absolut gewährleistet.

Ref.-Nr.

1016.2507

Jetzt bewerbenzurück zu Stellenübersicht

Teilen mit: