47 days ago on firmenwhitelabel.publisherconnect.ch

dipl. Pflegefachperson (PsyKP/AKP/DNII/FH/HF)

Kanton Bern

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

dipl. Pflegefachperson (PsyKP/AKP/DNII/FH/HF)

Firmenportrait

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)

UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE

 

Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen die UPD Bern die ambulante, tagesstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher.

 

Die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht für den tagesstationären Bereich des Gemeindepsychiatrischen Zentrum West (GPZ) per 1. April 2017 oder nach Vereinbarung eine



Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum West (GPZ) bietet ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung für Erwachsene mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen in einem neuartigen Integrationsmodell. Neben einem Ambulatorium, dessen Team auch ambulant aufsuchend behandelt, gibt es 20 tagesklinische Plätze sowie fünf stationäre Betten unter einem Dach. Damit gewährleistet das multiprofessionelle Team des GPZ Behandlungskontinuität über verschiedene Phasen der Erkrankung.



Anforderungsprofil

Ihr Profil

Sie verfügen vorzugsweise über Erfahrung in der Durchführung von Gruppen zur Körperwahrnehmung und Bewegung. Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson, vorzugsweise mit Schwerpunkt Psychiatrie. Neben Fachkompetenz ist ausgeprägte Sozialkompetenz eine Ihrer weiteren Stärken. Sie interessieren sich für einen überwiegend tagesklinischen Einsatz und haben Freude an der Arbeit mit Patientengruppen. Insbesondere gestalten und leiten Sie gerne Patientengruppen mit den Schwerpunkten Körperwahrnehmung und Bewegung. Sie schätzen konstruktive, interdisziplinäre Zusammenarbeit und engagieren sich gerne dafür. Als Bezugsperson übernehmen Sie selbstbewusst Verantwortung für den Behandlungsprozess.



Wir bieten

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein interessantes, zukunftsorientiertes Arbeitsgebiet, Mitarbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team sowie interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Andreas Etzensperger, Leitung Pflege GPZ, Tel. 031 930 45 25 oder andreas.etzensperger@gef.be.ch

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), z.Hd. Frau Marion Roggo, Betreff „GPZ“, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60.



dipl. Pflegefachperson (PsyKP/AKP/DNII/FH/HF)
Beschäftigungsgrad 80%
Firmenportrait

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)

UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE

 

Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen die UPD Bern die ambulante, tagesstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher.

 

Die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht für den tagesstationären Bereich des Gemeindepsychiatrischen Zentrum West (GPZ) per 1. April 2017 oder nach Vereinbarung eine

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)

UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE

 

Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen die UPD Bern die ambulante, tagesstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher.

 

Die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht für den tagesstationären Bereich des Gemeindepsychiatrischen Zentrum West (GPZ) per 1. April 2017 oder nach Vereinbarung eine

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum West (GPZ) bietet ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung für Erwachsene mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen in einem neuartigen Integrationsmodell. Neben einem Ambulatorium, dessen Team auch ambulant aufsuchend behandelt, gibt es 20 tagesklinische Plätze sowie fünf stationäre Betten unter einem Dach. Damit gewährleistet das multiprofessionelle Team des GPZ Behandlungskontinuität über verschiedene Phasen der Erkrankung.

Ihre Aufgaben

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum West (GPZ) bietet ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung für Erwachsene mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen in einem neuartigen Integrationsmodell. Neben einem Ambulatorium, dessen Team auch ambulant aufsuchend behandelt, gibt es 20 tagesklinische Plätze sowie fünf stationäre Betten unter einem Dach. Damit gewährleistet das multiprofessionelle Team des GPZ Behandlungskontinuität über verschiedene Phasen der Erkrankung.

Anforderungsprofil

Ihr Profil

Sie verfügen vorzugsweise über Erfahrung in der Durchführung von Gruppen zur Körperwahrnehmung und Bewegung. Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson, vorzugsweise mit Schwerpunkt Psychiatrie. Neben Fachkompetenz ist ausgeprägte Sozialkompetenz eine Ihrer weiteren Stärken. Sie interessieren sich für einen überwiegend tagesklinischen Einsatz und haben Freude an der Arbeit mit Patientengruppen. Insbesondere gestalten und leiten Sie gerne Patientengruppen mit den Schwerpunkten Körperwahrnehmung und Bewegung. Sie schätzen konstruktive, interdisziplinäre Zusammenarbeit und engagieren sich gerne dafür. Als Bezugsperson übernehmen Sie selbstbewusst Verantwortung für den Behandlungsprozess.

Ihr Profil

Sie verfügen vorzugsweise über Erfahrung in der Durchführung von Gruppen zur Körperwahrnehmung und Bewegung. Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson, vorzugsweise mit Schwerpunkt Psychiatrie. Neben Fachkompetenz ist ausgeprägte Sozialkompetenz eine Ihrer weiteren Stärken. Sie interessieren sich für einen überwiegend tagesklinischen Einsatz und haben Freude an der Arbeit mit Patientengruppen. Insbesondere gestalten und leiten Sie gerne Patientengruppen mit den Schwerpunkten Körperwahrnehmung und Bewegung. Sie schätzen konstruktive, interdisziplinäre Zusammenarbeit und engagieren sich gerne dafür. Als Bezugsperson übernehmen Sie selbstbewusst Verantwortung für den Behandlungsprozess.

Wir bieten

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein interessantes, zukunftsorientiertes Arbeitsgebiet, Mitarbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team sowie interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Andreas Etzensperger, Leitung Pflege GPZ, Tel. 031 930 45 25 oder andreas.etzensperger@gef.be.ch

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), z.Hd. Frau Marion Roggo, Betreff „GPZ“, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein interessantes, zukunftsorientiertes Arbeitsgebiet, Mitarbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team sowie interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Andreas Etzensperger, Leitung Pflege GPZ, Tel. 031 930 45 25 oder andreas.etzensperger@gef.be.ch

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), z.Hd. Frau Marion Roggo, Betreff „GPZ“, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60.



Firmenportrait

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)

UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE

 

Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen die UPD Bern die ambulante, tagesstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher.

 

Die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht für den tagesstationären Bereich des Gemeindepsychiatrischen Zentrum West (GPZ) per 1. April 2017 oder nach Vereinbarung eine



Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum West (GPZ) bietet ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung für Erwachsene mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen in einem neuartigen Integrationsmodell. Neben einem Ambulatorium, dessen Team auch ambulant aufsuchend behandelt, gibt es 20 tagesklinische Plätze sowie fünf stationäre Betten unter einem Dach. Damit gewährleistet das multiprofessionelle Team des GPZ Behandlungskontinuität über verschiedene Phasen der Erkrankung.



Anforderungsprofil

Ihr Profil

Sie verfügen vorzugsweise über Erfahrung in der Durchführung von Gruppen zur Körperwahrnehmung und Bewegung. Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson, vorzugsweise mit Schwerpunkt Psychiatrie. Neben Fachkompetenz ist ausgeprägte Sozialkompetenz eine Ihrer weiteren Stärken. Sie interessieren sich für einen überwiegend tagesklinischen Einsatz und haben Freude an der Arbeit mit Patientengruppen. Insbesondere gestalten und leiten Sie gerne Patientengruppen mit den Schwerpunkten Körperwahrnehmung und Bewegung. Sie schätzen konstruktive, interdisziplinäre Zusammenarbeit und engagieren sich gerne dafür. Als Bezugsperson übernehmen Sie selbstbewusst Verantwortung für den Behandlungsprozess.



Wir bieten

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein interessantes, zukunftsorientiertes Arbeitsgebiet, Mitarbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team sowie interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Andreas Etzensperger, Leitung Pflege GPZ, Tel. 031 930 45 25 oder andreas.etzensperger@gef.be.ch

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), z.Hd. Frau Marion Roggo, Betreff „GPZ“, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60.