137 days ago on opacc.ch

ProjektleiterIn OpaccERP

Opacc Software AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

ProjektleiterIn OpaccERP

Kriens, Schweiz

Verantwortung

Als Projektleiter OpaccERP sind Sie verantwortlich für die sach-, termin- und kostengerechte Erledigung anspruchsvoller Kundenaufträge. Je nach Ausbildung und Erfahrung starten Sie als Junior- oder Senior-Projektleiter.

Aufgaben

Als ProjektleiterIn OpaccERP sind Sie nach einer intensiven Einführungsphase für die folgenden Aufgaben bei Kunden in der Schweiz (rund 50% vor Ort) zuständig:

  • Projekt- und Kunden-Management
    • Führen des Opacc Projekt-Managements (Projekt-Planung, Realisierungs-/Lösungs-Konzepte, etc.)
    • Koordination der Beteiligten (Aktivitäten, Prioritäten, Termine)
    • Leitung von Sitzungen (intern, extern)
  • Lösungs-Erstellung
    • Klärung von Anforderungen und Rahmenbedingungen
    • Einstellen und parametrisieren von OpaccOXAS in OpaccStudio
    • Erstellen von technischen Arbeitsaufträgen für Spezialisten (Auswertungen, Scripts, etc.)
    • Durchführen von Funktions- und Praxistest bei Kunden (vor Freischaltung/Produktivstart)
    • Spezifische Schulung der Anwender
    • Trouble Shooting, teilweise über Online-Zugang auf die Kundensysteme

Anforderungen

Um diese Aufgabe erfolgreich zu bewältigen, sind die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Solide Grundausbildung mit Weiterbildung Richtung Informatik oder entsprechendes Studium
  • Eine angemessene Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgaben (Geschäftsabwicklung, ERP, u.ä)
  • Hohes Kundenverständnis
  • Softwaretechnisches Verständnis im Grossen wie im Detail
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist, gesundes Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Selbständigkeit, kreative Lösungsfindung und Eigeninitiative

Perspektiven

Bei Opacc erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld in einem hochmotivierten und kundenorientierten Team. Die flexiblen Jahresarbeitszeiten, die Work-Life-Balance, die leistungsgerechte Entlöhnung sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten (Fach- oder Führungskarriere) runden Ihre neue Aufgabe ab.