86 days ago on jobs.rehaclinic.ch

Bewegungstherapeut/-in mit Tai Ji u/o Qi Gong Ausbildung 50-80%

RehaClinic AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Bewegungstherapeut/-in mit Tai Ji u/o Qi Gong Ausbildung 50-80%

Bewegungstherapeut/-in mit Tai Ji u/o Qi Gong Ausbildung 50-80%Bad Zurzach

Kennung:Phy Neur ZU-2016-000401Einsatzort:Bad ZurzachAufgaben:
  • Betreuung von stationären und ambulanten Patienten aus den Schmerzprogrammen sowie aus den Fachbereichen der Neurologie und Muskuloskeletal
  • Selbständige Durchführung von Gruppentherapien
  • Selbständige Tätigkeit in einem interdisziplinärem Team mit Schnittstellen zu den Ärzten, der Pflege und weiteren therapeutischen Disziplinen
  • Beratung und Instruktion von Patienten, Anleiten zum Selbsttraining
  • Arbeitsspektrum ICF-orientiert von ADL-Training bis Reintegration zuhause oder nachfolgende Institution
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung Bewegungstherapeut/-in
  • Tai Ji und/oder Qi Gong Ausbildung (SGQT Anerkennung)
  • Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Sozialkompetenz, Flexibilität und Selbständigkeit
Wir bieten:
  • Interessantes, engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Modernes Arbeitsumfeld mit EDV-gestütztem Klinikinformationssystem und roboterassistierender Therapie (z.B. Neuentwicklung der Lokomationstherapie, Handrobotik usw.)
  • Förderung von Fort-/Weiterbildung und Fachsupervisionen
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen wie bspw. 5 Wochen Ferien, ausgezeichnete Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen der ganzen Unternehmensgruppe
Weitere Informationen:Thomas Benz, Leitung Therapie Schmerzzentrum, Tel. +41 56 269 52 20Kontaktdaten:Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung über unser Online-Portal!

RehaClinic, Personaldienst, Quellenstrasse 34, 5330 Bad Zurzach, jobs@rehaclinic.ch.
Kennung:Phy Neur ZU-2016-000401Einsatzort:Bad ZurzachAufgaben:
  • Betreuung von stationären und ambulanten Patienten aus den Schmerzprogrammen sowie aus den Fachbereichen der Neurologie und Muskuloskeletal
  • Selbständige Durchführung von Gruppentherapien
  • Selbständige Tätigkeit in einem interdisziplinärem Team mit Schnittstellen zu den Ärzten, der Pflege und weiteren therapeutischen Disziplinen
  • Beratung und Instruktion von Patienten, Anleiten zum Selbsttraining
  • Arbeitsspektrum ICF-orientiert von ADL-Training bis Reintegration zuhause oder nachfolgende Institution
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung Bewegungstherapeut/-in
  • Tai Ji und/oder Qi Gong Ausbildung (SGQT Anerkennung)
  • Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Sozialkompetenz, Flexibilität und Selbständigkeit
Wir bieten:
  • Interessantes, engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Modernes Arbeitsumfeld mit EDV-gestütztem Klinikinformationssystem und roboterassistierender Therapie (z.B. Neuentwicklung der Lokomationstherapie, Handrobotik usw.)
  • Förderung von Fort-/Weiterbildung und Fachsupervisionen
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen wie bspw. 5 Wochen Ferien, ausgezeichnete Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen der ganzen Unternehmensgruppe
Weitere Informationen:Thomas Benz, Leitung Therapie Schmerzzentrum, Tel. +41 56 269 52 20Kontaktdaten:Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung über unser Online-Portal!

RehaClinic, Personaldienst, Quellenstrasse 34, 5330 Bad Zurzach, jobs@rehaclinic.ch.
Kennung:Phy Neur ZU-2016-000401Einsatzort:Bad ZurzachAufgaben:
  • Betreuung von stationären und ambulanten Patienten aus den Schmerzprogrammen sowie aus den Fachbereichen der Neurologie und Muskuloskeletal
  • Selbständige Durchführung von Gruppentherapien
  • Selbständige Tätigkeit in einem interdisziplinärem Team mit Schnittstellen zu den Ärzten, der Pflege und weiteren therapeutischen Disziplinen
  • Beratung und Instruktion von Patienten, Anleiten zum Selbsttraining
  • Arbeitsspektrum ICF-orientiert von ADL-Training bis Reintegration zuhause oder nachfolgende Institution
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung Bewegungstherapeut/-in
  • Tai Ji und/oder Qi Gong Ausbildung (SGQT Anerkennung)
  • Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Sozialkompetenz, Flexibilität und Selbständigkeit
Wir bieten:
  • Interessantes, engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Modernes Arbeitsumfeld mit EDV-gestütztem Klinikinformationssystem und roboterassistierender Therapie (z.B. Neuentwicklung der Lokomationstherapie, Handrobotik usw.)
  • Förderung von Fort-/Weiterbildung und Fachsupervisionen
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen wie bspw. 5 Wochen Ferien, ausgezeichnete Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen der ganzen Unternehmensgruppe
Weitere Informationen:Thomas Benz, Leitung Therapie Schmerzzentrum, Tel. +41 56 269 52 20Kontaktdaten:Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung über unser Online-Portal!

RehaClinic, Personaldienst, Quellenstrasse 34, 5330 Bad Zurzach, jobs@rehaclinic.ch.