118 days ago on redcross.ch

Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%)

Schweizerisches Rotes Kreuz

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%)

Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%)

25. November 2016

Die Abteilung Anerkennung Ausbildungsabschlüsse sucht per sofort eine Persönlichkeit als Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%).

Das Schweizerische Rote Kreuzist die wichtigste humanitäre Organisation der Schweiz und Teil der weltweiten Rotkreuzbewegung. Die Geschäftsstelle des SRK in Bern/Wabernerbringt in der Schweiz und in rund 30 weiteren Ländern professionelle und bedürfnisgerechte Leistungen für verletzliche Menschen. Sie ist zudem Kompetenzzentrum und Dienstleistungs-Erbringerin für das gesamte SRK mit Rotkreuz-Kantonalverbänden, Rotkreuz-Rettungsorganisationen und Rotkreuz-Institutionen.

Die Abteilung Bildungerbringt im Rahmen von Leistungsverträgen für das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) sowie für die Kantone im Bereich der Gesundheitsberufe Leistungen der Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen, Registrierung und Information. Für unsere Abteilung Anerkennung Ausbildungsabschlüssesuchen wir per sofortoder nach Vereinbarung, mit Arbeitsort in Bern-Wabern, eine sprachgewandte, engagierte Persönlichkeitfür die Position als

Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%)

Sie erarbeiten Anerkennungen von ausländischen Ausbildungsabschlüssen nach Massgabe der entsprechenden Rechtsgrundlagen sowie entsprechenden Bestimmungen und stehen im regelmässigen Kontakt mit Kunden sowie internen und externen Partnern.

Ihr Wirkungsfeld
  • Erarbeiten von Anerkennungen sowie anderen Dienstleistungen des Fachbereiches inkl. Ausstellen von Vorprüfungen und Dokumentation aller notwendigen Informationen für die Erfüllung der Aufträge in Französisch,Deutsch, Italienischund Englisch
  • Mitwirkung bei der laufenden Überprüfung des Anerkennungsverfahren sowie Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Anerkennungspraxis und Erarbeiten der Ausgleichsmassnahmen
  • Teilnahme bei Sitzungen, Rapporten, Planung der Jahres-Aktivitäten und Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Leitung und Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen
  • Verhandlungen und Kontakte mit Partnerorganisationen und Behörden
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheitund/oder Soziales,idealerweise ergänzt durch eine pädagogische Weiterbildung (Erwachsenenbildung, Berufsschullehrer)
  • Erfahrungen in einem der folgenden Berufsfelder: MTRA HF, BMA HF, RS HF, DH HF, ERGO FH, ERB FH oder Hebamme FH
  • Sie haben kommunikatives Geschick und ein Flair für schriftliche, konzeptionelle Arbeiten und Projektmanagementkenntnisse
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Französischkenntnisse (m/s) sowie gute Italienisch- und Englischkenntnisse
  • Sie haben eine strukturierte Arbeitsweise und einen sicheren Umgang mit MS-Office
Unsere Leistungen
  • Nicht alltägliche, eigenständige und spannende Jobs
  • Sinnhaftigkeit der Arbeit und eine gesunde Work-Life-Balance
Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, CV, Arbeitszeugnisse, Diplome), die Sie mit Angabe, wo Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam wurden, an personal@redcross.ch, zuhanden Doris Goldschmid, senden.