77 days ago on spital-lachen.ch

Apothekerin / Apotheker (FPH) 80%

Spital Lachen AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Apothekerin / Apotheker (FPH) 80%

Die Spital Lachen AG, am oberen Zürichsee, ist ein modern eingerichtetes Spital und zuständig für die
erweiterte Grundversorgung von etwa 70‘000 Einwohnern. Das Spital verfügt über die Klinik für
Chirurgie mit Orthopädie, Klinik für Innere Medizin, Frauenklinik, Institute Anästhesiologie und
Radiologie sowie eine interdisziplinäre Intensiv- und Notfallstation und eine Tagesklinik.

Für die Leitung unserer Spitalapotheke suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Apothekerin / Apotheker (FPH) 80%

Sie wünschen sich eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel kreativer Aufbauarbeit an
einem sich gut entwickelnden Regionalspital? Dann haben wir die geeignete Aufgabe für Sie. Als
versierte/r Fachfrau/mann übernehmen Sie zusammen mit Ihren drei Pharma-Assistentinnen die
Bewirtschaftung und Führung der Spitalapotheke sowie der zugewiesenen Stationslager nach
gesetzlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Vorgaben. Mit Ihren Mitarbeiterinnen erledigen
Sie den operativen Einkauf und die Verwaltung der in der Spitalapotheke bewirtschafteten Produkte
und gewährleisten den Medikamenten-Sicherheit und den Abgabeprozesses für die Patienten im
stationären und ambulanten Bereich. Sie definieren mit der Arzneimittelkommission das
Medikamentensortiment, stellen die Stammdatenqualität des ERP-Systems (Nexus) sicher und
vertreten alle pharmazeutischen Belange im Teilprojekt Klinik-Informationssystems „Elektronische
Verschreibung“ (Phoenix).

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Pharmaziestudium und Spitalpraxiserfahrung von idealerweise
rund zwei Jahren. Eine Weiterbildung zur/m Spitalapotheker/in FPH würden wir uns wünschen, ist
aber keine Bedingung. Sie sind belastbar, engagiert und dienstleistungsorientiert und überzeugen
durch Ihre offene, kommunikative und gewinnende Art sowie Ihre speditive und strukturierte
Arbeitsweise. Sie berücksichtigen wirtschaftliches Denken und Handeln, können sich schnell auf neue
Aufgaben einstellen und behalten das Interesse des Gesamtspitals stets im Auge. Sehr gute
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Ihr versierter Umgang mit modernen Informatikmitteln
runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie ein Spital in einer Region am See mit hohem Erholungswert und doch nahe dem
Stadtzentrum von Zürich. Sie finden bei uns eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem qualifizierten
Umfeld. Das breite Spektrum unseres innovativen Spitals bietet Ihnen eine gute Möglichkeit Ihr
Fachwissen zu vertiefen und zu erweitern.

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne
Marco Näf/COO und stv. Direktor (ab 03.10.2016)
Telefon +41 55 451 30 06

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. aussagekräftigem Motivationsschreiben) senden Sie
bitte an Spital Lachen AG, Human Resources, Oberdorfstrasse 41, 8853 Lachen oder per E-Mail an
human.resources@spital-lachen.ch.