95 days ago on karriere.thyssenkrupp-presta.com

Lehrstelle als Physiklaborant/in

ThyssenKrupp Presta AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Lehrstelle als Physiklaborant/in

engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Lehrstelle als Physiklaborant/in
thyssenkrupp Presta AG,
Standort Eschen

Die Lenkungstechnologie von thyssenkrupp Presta ist in Fahrzeugen nahezu aller grossen Automobilhersteller verbaut. Als Innovations- und Weltmarktführer im Bereich Lenksysteme bringen wir die Zukunft auf die Strasse und schaffen die technologischen Voraussetzungen für automatisiertes Parken, Spurhaltehilfe oder autonomes Fahren.

Wir suchen für den Sommer 2017an unserem Hauptsitz in Eschen, Fürstentum Liechtenstein, deine Unterstützung. Steige jetzt bei uns ein! Werde ein Teil von thyssenkrupp Presta.

Deine Aufgaben

Ausgebildet wirst du in unserem technisch erstklassigen Werkstofflabor und Messlabor. Im ersten Lehrjahr lernst du verschiedene Mess- und Prüfmethoden kennen und Ergebnisse zu bewerten. Ab dem zweiten Lehrjahr wirst du Werkstoffe beurteilen und Berichte dazu verfassen. Zum Abschluss deiner Lehre vertiefst du dich schwerpunktmässig in das Spezialmodul Werkstofftechnik oder Messtechnik.

Dein Profil

  • guter Realschüler (FL)
  • guter Sekundarschüler (CH)
  • gute Mittelschule-Schüler oder sehr gute Haupt-/ Polytechnikum-Schüler (A)
  • Freude an Physik und Technik, handwerkliche Fertigkeit, technisches Verständnis, gutes Vorstellungsvermögen, logisches Denken, Kombinationsvermögen,
  • Beobachtungsgabe, Geduld, Ausdauer, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung, exakte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt. Die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Die Lenkungstechnologie von thyssenkrupp Presta ist in Fahrzeugen nahezu aller grossen Automobilhersteller verbaut. Als Innovations- und Weltmarktführer im Bereich Lenksysteme bringen wir die Zukunft auf die Strasse und schaffen die technologischen Voraussetzungen für automatisiertes Parken, Spurhaltehilfe oder autonomes Fahren.

Wir suchen für den Sommer 2017an unserem Hauptsitz in Eschen, Fürstentum Liechtenstein, deine Unterstützung. Steige jetzt bei uns ein! Werde ein Teil von thyssenkrupp Presta.

Deine Aufgaben

Ausgebildet wirst du in unserem technisch erstklassigen Werkstofflabor und Messlabor. Im ersten Lehrjahr lernst du verschiedene Mess- und Prüfmethoden kennen und Ergebnisse zu bewerten. Ab dem zweiten Lehrjahr wirst du Werkstoffe beurteilen und Berichte dazu verfassen. Zum Abschluss deiner Lehre vertiefst du dich schwerpunktmässig in das Spezialmodul Werkstofftechnik oder Messtechnik.

Dein Profil
  • guter Realschüler (FL)
  • guter Sekundarschüler (CH)
  • gute Mittelschule-Schüler oder sehr gute Haupt-/ Polytechnikum-Schüler (A)
  • Freude an Physik und Technik, handwerkliche Fertigkeit, technisches Verständnis, gutes Vorstellungsvermögen, logisches Denken, Kombinationsvermögen,
  • Beobachtungsgabe, Geduld, Ausdauer, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung, exakte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
Weiteres zum Beruf
  • Dauer: 4 Jahre
  • Lehrabschluss: Physiklaborant/in
  • Aussichten: Aufstiegschancen bei thyssenkrupp Presta
  • Karriere mit Weiterbildung: beispielsweise Ingenieur/in der Werkstoffkunde oder Universitätsstudium

Weiteres zum Beruf

  • Dauer: 4 Jahre
  • Lehrabschluss: Physiklaborant/in
  • Aussichten: Aufstiegschancen bei thyssenkrupp Presta
  • Karriere mit Weiterbildung: beispielsweise Ingenieur/in der Werkstoffkunde oder Universitätsstudium

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüssen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter und Identität.

Ansprechpartner

Sybille Eggenberger
Berufsbildnerin

thyssenkrupp Presta AG
Essanestrasse 10
9492 Eschen
Fürstentum Liechtenstein

Telefon: 00423 / 377 22 66

http://karriere.thyssenkrupp.com

engineering.
tomorrow.
together.