88 days ago on karriere.thyssenkrupp-presta.com

E-Mobility / Systemarchitekt (m/w) E-Antriebsstrang

ThyssenKrupp Presta AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

E-Mobility / Systemarchitekt (m/w) E-Antriebsstrang

engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 155'000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in grossen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

E-Mobility / Systemarchitekt (m/w) E-Antriebsstrang
thyssenkrupp Presta AG,
Standort Eschen

Die Lenkungstechnologie von thyssenkrupp Presta ist in Fahrzeugen nahezu aller grossen Automobilhersteller verbaut. Als Innovations- und Weltmarktführer im Bereich Lenksysteme bringen wir die Zukunft auf die Strasse und schaffen die technologischen Voraussetzungen für automatisiertes Parken, Spurhaltehilfe oder autonomes Fahren. Steigen Sie jetzt bei uns ein! Werden Sie ein Teil von thyssenkrupp Presta.

Ihre Aufgaben

  • Für unseren neuen Geschäftsbereich E-Mobility konzipiert und dokumentiert der Systemarchitekt die Architektur des Gesamtsystems Antriebsstrang oder dessen Subsysteme
  • Entwicklung von Systemfunktionen unter Berücksichtigung der Kunden- und Marktanforderungen
  • Klärung der Gesamt-Systemanforderungen bezüglich Funktionalität, Kosten, Zuverlässigkeit und Industrialisierung
  • Konzeption und Dokumentation von Pflichtenheften
  • Durchführung von Simulationen auf Antriebsstrangebene
  • Modellbildung sowie Analyse des Systemverhaltens im regelungstechnischen Kontext
  • Unterstützung bei Systemintegration, Inbetriebnahme, Abnahmetests und Fehleranalysen

Ihr Profil

  • Ingenieur Uni/FH/HTL für Automobiltechnik, Regelungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Antriebstechnik oder Regelungstechnik im Automotive-Bereich
  • Fundierte Erfahrung mit Simulationstools wie MATLAB/Simulink
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Automotive
  • Erfahrung mit elektrischen Fahrantrieben von Vorteil
  • Kenntnis von Requirements Engineering Methoden wie Doors von Vorteil
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt. Die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Die Lenkungstechnologie von thyssenkrupp Presta ist in Fahrzeugen nahezu aller grossen Automobilhersteller verbaut. Als Innovations- und Weltmarktführer im Bereich Lenksysteme bringen wir die Zukunft auf die Strasse und schaffen die technologischen Voraussetzungen für automatisiertes Parken, Spurhaltehilfe oder autonomes Fahren. Steigen Sie jetzt bei uns ein! Werden Sie ein Teil von thyssenkrupp Presta.

Ihre Aufgaben
  • Für unseren neuen Geschäftsbereich E-Mobility konzipiert und dokumentiert der Systemarchitekt die Architektur des Gesamtsystems Antriebsstrang oder dessen Subsysteme
  • Entwicklung von Systemfunktionen unter Berücksichtigung der Kunden- und Marktanforderungen
  • Klärung der Gesamt-Systemanforderungen bezüglich Funktionalität, Kosten, Zuverlässigkeit und Industrialisierung
  • Konzeption und Dokumentation von Pflichtenheften
  • Durchführung von Simulationen auf Antriebsstrangebene
  • Modellbildung sowie Analyse des Systemverhaltens im regelungstechnischen Kontext
  • Unterstützung bei Systemintegration, Inbetriebnahme, Abnahmetests und Fehleranalysen
Ihr Profil
  • Ingenieur Uni/FH/HTL für Automobiltechnik, Regelungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Antriebstechnik oder Regelungstechnik im Automotive-Bereich
  • Fundierte Erfahrung mit Simulationstools wie MATLAB/Simulink
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Automotive
  • Erfahrung mit elektrischen Fahrantrieben von Vorteil
  • Kenntnis von Requirements Engineering Methoden wie Doors von Vorteil
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse
Was wir Ihnen bieten

• Attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen
• Flache Hierarchien und Open-Door-Policy
• Entsprechende Einarbeitungs- und Weiterbildungsprogramme
• Höchste Priorität: Ihre Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 75 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt. René Imhof freut sich über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung.

Was wir Ihnen bieten

• Attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen
• Flache Hierarchien und Open-Door-Policy
• Entsprechende Einarbeitungs- und Weiterbildungsprogramme
• Höchste Priorität: Ihre Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 75 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt. René Imhof freut sich über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüssen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter und Identität.

Ansprechpartner

René Imhof
HR Spezialist Recruiting
Recruiting & OnBoarding
Human Resources

thyssenkrupp Presta AG
Essanestrasse 10
9492 Eschen
Fürstentum Liechtenstein

Telefon: +423 / 377 23 52

http://karriere.thyssenkrupp.com

engineering.
tomorrow.
together.