63 days ago on direktlink.prospective.ch

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) auf dem Gebiet Leadership und neue Arbeitsformen

Universität St. Gallen

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) auf dem Gebiet Leadership und neue Arbeitsformen

"Ein Ort, der Wissen schafft" - Als eine der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas engagiert sich die Universität St.Gallen (HSG) in der Ausbildung von über 8000 Studierenden und bietet als eine der grössten Arbeitgeberinnen der Region rund 2300 Mitarbeitenden ein attraktives und innovatives Umfeld in Forschung, Lehre, Weiterbildung und Verwaltung.
Führung steht immer mehr im Zeitalter des digitalen Wandels und neuer Arbeitsformen. Diese fordern neue Unternehmens- und Arbeitsplatzgestaltung sowie eine veränderte Führungskultur. Für unser Team am Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St.Gallen (I.FPM), suchen wir eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für die Forschung und praktische Arbeit auf dem Gebiet Leadership. Im Zentrum der empirischen Studien stehen die Themen Arbeitswelt 4.0, Energie und Hochleistung in innovativen Kontexten.
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) auf dem Gebiet Leadership und neue Arbeitsformen
Wir bieten Ihnen:
  • Die Möglichkeit zu anspruchsvoller wissenschaftlicher Arbeit in einem interdisziplinären Team.
  • Die praktische Arbeit mit mehreren Unternehmen zu Trend-themen im Bereich New Leadership and Work.
  • Erfahrung im Seminarmanagement und der universitären Lehre.
  • Präsentation der Forschung auf internationalen Konferenzen.
Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in wirken Sie an quantitativen und qualitativen Studien mit, unterstützen bei Vorlesungen und Semiaren und arbeiten mit mehreren Unternehmen zusammen.
Wir erwarten von Ihnen:
  • Hohe Energie und Leidenschaft für Leadership-themen.
  • Einen sehr guten Diplom- oder Masterabschluss in BWL, Psychologie, Verwaltungswissenschaft oder einer verwandten Disziplin.
  • Ein ausgeprägtes Interesse an innovativer Forschung.
  • Engagement und Interesse an Praxiserfahrungen.
  • Sehr gute methodische und statistische Kenntnisse.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: Heike.Bruch@unisg.ch
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jessica Färber: Jessica.Faerber@unisg.ch
Universität St.Gallen | Institut für Führung und Personalmanagement | Dufourstrasse 40a | 9000 St.Gallen | www.unisg.ch