166 days ago on jobs.wuerth-ag.ch

Produktmanager (m/w) Verbindungselemente DIN- und Normteile

Würth AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Produktmanager (m/w) Verbindungselemente DIN- und Normteile

Produktmanager (m/w) Verbindungselemente DIN- und Normteile

Einsatzort:Arlesheim BLTätigkeit:Als Produktmanager/-in DIN- und Normteile tragen Sie die Verantwortung für das gesamte Produktspektrum rund um Schrauben, Muttern, Scheiben, Gewindestifte, Nieten etc. in der Schweiz. In dieser Funktion berichten Sie an den/ die Leiter/-in Produktmanagement. Sie tragen massgeblich zum Wachstum des Unternehmens bei, indem Sie neue Wachstumsfelder im Produktbereich DIN- und Normteile erschliessen. Dabei sind Sie hauptsächlich für folgende Bereiche verantwortlich:

• Produktportfolio und Produkt-Roadmap
• Sortimentsmanagement entlang des gesamten Produktlebenszyklus
• Beobachtung und Analyse des Markts und des Wettbewerbs
• Erarbeitung von Vorschlägen mit Blick auf die Preisgestaltung
• Mitarbeit in Projekten (z.B. Professionalisierung und Weiterentwicklung der Prozesse im Produktmanagement)
• Unterstützung des Vertriebs bei der Erreichung von Absatz- und Umsatzzielen
• Operative Unterstützung z.B. Messen, Produkteinführungen oder Anwendertrainings
• Pflege von Produktdaten

Als Produktmanager/-in Materialbearbeitung haben Sie interne Schnittstellen innerhalb der Würth Schweiz (z.B. Divisionsleiter und andere Marketingfunktionen, Einkauf etc.) und zur Würth Gruppe (z.B. globales Produktmanagement) sowie externe Schnittstellen (z.B. mit Lieferanten).Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor Niveau) oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder einer verwandten Disziplin; ein Master ist ein starkes Plus
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Produktmanagement; Erfahrung im Bereich DIN- und Normteile ist ein starkes Plus
  • mehrjährige Erfahrung im B2B-Umfeld, idealerweise im Bereich Industrie, Handwerk oder Bau, sowie solides technisches Verständnis
  • stilsicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse insbeson-dere in Französisch und/ oder Italienisch
  • sehr guter Umgang mit MS Office; Kenntnisse im Umgang mit SAP von Vorteil
  • motivierte, ambitionierte, belastbare und flexible Persönlichkeit mit hohem Kundenfokus und starken kommunikativen Fähigkeiten
Kontakt:Herr Joe Wittwer
Einsatzort:Arlesheim BLTätigkeit:Als Produktmanager/-in DIN- und Normteile tragen Sie die Verantwortung für das gesamte Produktspektrum rund um Schrauben, Muttern, Scheiben, Gewindestifte, Nieten etc. in der Schweiz. In dieser Funktion berichten Sie an den/ die Leiter/-in Produktmanagement. Sie tragen massgeblich zum Wachstum des Unternehmens bei, indem Sie neue Wachstumsfelder im Produktbereich DIN- und Normteile erschliessen. Dabei sind Sie hauptsächlich für folgende Bereiche verantwortlich:

• Produktportfolio und Produkt-Roadmap
• Sortimentsmanagement entlang des gesamten Produktlebenszyklus
• Beobachtung und Analyse des Markts und des Wettbewerbs
• Erarbeitung von Vorschlägen mit Blick auf die Preisgestaltung
• Mitarbeit in Projekten (z.B. Professionalisierung und Weiterentwicklung der Prozesse im Produktmanagement)
• Unterstützung des Vertriebs bei der Erreichung von Absatz- und Umsatzzielen
• Operative Unterstützung z.B. Messen, Produkteinführungen oder Anwendertrainings
• Pflege von Produktdaten

Als Produktmanager/-in Materialbearbeitung haben Sie interne Schnittstellen innerhalb der Würth Schweiz (z.B. Divisionsleiter und andere Marketingfunktionen, Einkauf etc.) und zur Würth Gruppe (z.B. globales Produktmanagement) sowie externe Schnittstellen (z.B. mit Lieferanten).Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor Niveau) oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder einer verwandten Disziplin; ein Master ist ein starkes Plus
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Produktmanagement; Erfahrung im Bereich DIN- und Normteile ist ein starkes Plus
  • mehrjährige Erfahrung im B2B-Umfeld, idealerweise im Bereich Industrie, Handwerk oder Bau, sowie solides technisches Verständnis
  • stilsicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse insbeson-dere in Französisch und/ oder Italienisch
  • sehr guter Umgang mit MS Office; Kenntnisse im Umgang mit SAP von Vorteil
  • motivierte, ambitionierte, belastbare und flexible Persönlichkeit mit hohem Kundenfokus und starken kommunikativen Fähigkeiten
Kontakt:Herr Joe Wittwer
Einsatzort:Arlesheim BLTätigkeit:Als Produktmanager/-in DIN- und Normteile tragen Sie die Verantwortung für das gesamte Produktspektrum rund um Schrauben, Muttern, Scheiben, Gewindestifte, Nieten etc. in der Schweiz. In dieser Funktion berichten Sie an den/ die Leiter/-in Produktmanagement. Sie tragen massgeblich zum Wachstum des Unternehmens bei, indem Sie neue Wachstumsfelder im Produktbereich DIN- und Normteile erschliessen. Dabei sind Sie hauptsächlich für folgende Bereiche verantwortlich:

• Produktportfolio und Produkt-Roadmap
• Sortimentsmanagement entlang des gesamten Produktlebenszyklus
• Beobachtung und Analyse des Markts und des Wettbewerbs
• Erarbeitung von Vorschlägen mit Blick auf die Preisgestaltung
• Mitarbeit in Projekten (z.B. Professionalisierung und Weiterentwicklung der Prozesse im Produktmanagement)
• Unterstützung des Vertriebs bei der Erreichung von Absatz- und Umsatzzielen
• Operative Unterstützung z.B. Messen, Produkteinführungen oder Anwendertrainings
• Pflege von Produktdaten

Als Produktmanager/-in Materialbearbeitung haben Sie interne Schnittstellen innerhalb der Würth Schweiz (z.B. Divisionsleiter und andere Marketingfunktionen, Einkauf etc.) und zur Würth Gruppe (z.B. globales Produktmanagement) sowie externe Schnittstellen (z.B. mit Lieferanten).Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor Niveau) oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder einer verwandten Disziplin; ein Master ist ein starkes Plus
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Produktmanagement; Erfahrung im Bereich DIN- und Normteile ist ein starkes Plus
  • mehrjährige Erfahrung im B2B-Umfeld, idealerweise im Bereich Industrie, Handwerk oder Bau, sowie solides technisches Verständnis
  • stilsicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse insbeson-dere in Französisch und/ oder Italienisch
  • sehr guter Umgang mit MS Office; Kenntnisse im Umgang mit SAP von Vorteil
  • motivierte, ambitionierte, belastbare und flexible Persönlichkeit mit hohem Kundenfokus und starken kommunikativen Fähigkeiten
Kontakt:Herr Joe Wittwer