72 days ago on www2.unio.ch

Pflegefachperson HF/FH für das Kompetenzzentrum Palliative Care

UniversitätsSpital Zürich

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Pflegefachperson HF/FH für das Kompetenzzentrum Palliative Care

Das Kompetenzzentrum Palliative Care des Universitätsspitals Zürich ist auf die umfassende Behandlung, Pflege und Begleitung von erwachsenen Menschen aller Altersstufen mit fortgeschrittenen, unheilbaren Krankheiten (Krebs- und andere schwere Erkrankungen) spezialisiert.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir einePflegefachperson HF/FH für das Kompetenzzentrum Palliative Care Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der führenden Spitäler in der Schweiz und macht seinen Wissensvorsprung für alle Menschen nutzbar. Unsere über 8000 Mitarbeitenden begegnen jährlich mehr als 35 000 stationären und 134 000 ambulanten Patientinnen und Patienten mit Wertschätzung und Menschlichkeit. Bei uns finden Sie ein inspirierendes Umfeld für Ihr Wissen und Können.Ihre Hauptaufgaben
  • Sie legen Wert auf eine der aktuellen Lebenssituation angepasste Pflege und arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team
  • Betreuung von Patienten mit chronischen, unheilbaren und fortgeschrittenen Erkrankungen sowie deren Angehörigen
  • Anleitung und Beratung während allen Phasen der Krankheit
  • Gestaltung und Durchführung des Pflegeprozesses
  • Beteiligung an der Begleitung von Pflegefachpersonen in Ausbildung
  • Einsatz in allen drei Schichten
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann HF/FH und Berufserfahrung in einem Akutspital
  • Idealerweise bringen Sie eine Weiterbildung Palliative Care Level A2 oder B2 mit oder die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren
  • Sehr belastbare, flexible und patientenorientierte Persönlichkeit, die sich mit Interesse für eine professionelle Patientenbetreuung einsetzt und gerne Verantwortung übernimmt
  • Hohes Qualitäts- und Dienstleistungsverständnis
  • Vernetztes Denken und Handeln
  • Positive Einstellung zum Beruf und eine hohe Sozialkompetenz
  • Die Bezugspflege und die interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit sind Ihnen zentrale Anliegen
  • Im Alltag können Sie Ihr Wissen an Studierende und Lernende in verschiedenen Ausbildungsphasen weitergeben
Unser AngebotWir bieten Ihnen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben und die Möglichkeit, aktiv an Entwicklungsprozessen mitzuwirken. Ein motiviertes und gut eingespieltes Team sowie ein von Respekt und Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld erwarten Sie. Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Physiotherapeuten, Psychologen, Ernährungsberatung, Sozialdienst und Seelsorgern, um die Patienten so gut wie möglich zu unterstützen. Sie erhalten eine sorgfältige praktische Einführung in das Gebiet der Palliative Care. Sie können Neues lernen, sich persönlich und beruflich weiterentwickeln.
Regelmässige Fallbesprechungen sowie die vielen Möglichkeiten der internen Fortbildungen gewährleisten die Qualitätssicherung. In anspruchsvollen Situationen werden Sie durch ein motiviertes und erfahrenes Team der Fach- und Pflegeexpert/-innen unterstützt.Weitere AuskünfteFür Auskünfte steht Ihnen Frau Esther Linka, Leitung Pflegedienst Innere Medizin - Onkologie, unter der Telefonnummer 044 255 54 10 oder Herr Ralph Weller, Leiter Rekrutierung, unter der Telefonnummer 044 255 38 13 gerne zur Verfügung.Ihre BewerbungFühlen Sie sich angesprochen? Dann freut sich Herr Ralph Weller auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser eRecruiting-Tool.www.usz.ch/karriere