66 days ago on www2.unio.ch

Berufsbildner/in Pflege 80-100% für die Abteilung der Augenklinik

UniversitätsSpital Zürich

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Berufsbildner/in Pflege 80-100% für die Abteilung der Augenklinik

Für den Medizinbereich Neuro - Kopf suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit alsBerufsbildner/in Pflege 80-100% für die Abteilung der Augenklinik Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der führenden Spitäler in der Schweiz und macht seinen Wissensvorsprung für alle Menschen nutzbar. Unsere über 8 000 Mitarbeitenden begegnen jährlich mehr als 35 000 stationären und 134 000 ambulanten Patientinnen und Patienten mit Wertschätzung und Menschlichkeit. Bei uns finden Sie ein inspirierendes Umfeld für Ihr Wissen und Können.Ihre Hauptaufgaben
  • Betreuung der Patientinnen und Patienten der Augenklinik (insbesondere prä- und postoperative Pflege)
  • Gestaltung des Pflegeprozesses im Bezugspflegesystem
  • Begleiten, fördern und unterstützen der Lernenden und Studierenden in den Gesundheitsberufen (Pflege HF, FH, FaGe) während deren Praktikum auf der Abteilung
  • Individuelle Lernprozesse in Lern- und Arbeitsgemeinschaften gestalten
  • Verantwortung für die Lernbegleitung auf der Abteilung
  • Umsetzung des Pflegeprozesses in Zusammenarbeit mit den Lernenden sicherstellen
Ihr Profil
  • Dipl. Pflegefachperson (DNII/HF/FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Akutspital
  • Zusatzausbildung zur Berufsbilder/in SVEB 1/2, oder Bereitschaft SVEB 1 zu absolvieren
  • Alle Lernformen der Lernenden in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung und der Lehrperson im Bereich planen und koordinieren
  • Interesse für die neue Bildungssystematik im Pflegeberuf
Unser AngebotWir bieten Ihnen die Möglichkeit, aktiv an Entwicklungsprozessen mitzuwirken. Sie können Ihr Fachwissen und Ihre pädagogischen Fähigkeiten gleichermassen einsetzen und vertiefen. Ein motiviertes und engagiertes Team unterstützt Sie dabei in allen Belangen. Sie werden bei den pädagogischen Aufgaben durch eine Lehrperson in der Pflege unterstützt und gefördert. Zusätzlich bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen, Personalunterkünfte, praktische Einrichtungen wie eine Kindertagesstätte sowie vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote.Weitere AuskünfteFür Fragen stehen Ihnen Frau Esperanza Lopèz, Abteilungsleiterin Pflege, Telefon Nr. +41 44 255 9181 oder Frau Paula Adomeit, Leiterin Pflege Medizinbereich Neuro-Kopf, Telefon Nr. +41 44 255 26 75 gerne zur Verfügung.Ihre BewerbungFühlen Sie sich angesprochen? Dann freut sich Frau Karin Bürkler, HRM Recruiting, auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser eRecruiting-Tool.www.usz.ch/karriere