113 days ago on jobsearch.siemens.biz

Talent Pool - Technische Dokumentation

Siemens Schweiz AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Talent Pool - Technische Dokumentation

Job ID:239782
Arbeitsort:Zug
Beschäftigungsgrad:Vollzeit

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Die Siemens Division Building Technologies mit internationalem Hauptsitz in Zug, Schweiz, ist global führend auf dem Markt für sichere, energieeffiziente und umweltfreundliche Gebäude und Infrastrukturen. Rund 30.000 Mitarbeitende auf der ganzen Welt gestalten mit uns eine fortschrittlichere Zukunft. Die Kombination unserer Geschäftsbereiche ist einzigartig: Als Technologiepartner, Dienstleister, Systemintegrator und Produktlieferant bieten wir Lösungen und Services für Personensicherheit, Gebäudesicherheit und -automation, Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik sowie Energiemanagement. Unter siemens.ch/jobs/bterhalten Sie einen Einblick in unsere Organisation, unsere Produkte und Lösungen, unsere Herausforderungen, unsere Arbeitsplätze sowie über Ihre Möglichkeiten, bei Building Technologies ein-, um- und aufzusteigen.

Die Stelle ist zurzeit nicht vakant. Wir suchen jedoch laufend Personal in dieser Funktion und möchten deshalb mit Bewerbenden in Kontakt kommen, die offen für eine berufliche Veränderung sind. Wir freuen uns, Sie besser kennenzulernen.

Um den stetig steigenden technischen Anforderungen gerecht zu werden, wenden wir uns mit dieser Ausschreibung explizit an Personen, die eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau ausweisen oder entsprechende Erfahrungen in der Gebäudetechnik mitbringen. Eine Weiterbildung oder langjährige Erfahrung in der Disziplin  «technische Redaktion»ist von Vorteil. Quereinsteiger/innen mit entsprechendem Potential unterstützen wir gerne mit den notwendigen Schulungen und Trainings, um fehlende Lücken zu schliessen.

Ihr neues Aufgabenfeld –
herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie sind zuständig für das Erstellen von technischen Kundendokumentationen für den Bereich Gebäudeautomatisierung (HLK, Licht, Storen, Fire Safety) von der Recherche bis zum fertigen Dokument.
  • In Ihren Zuständigkeitsbereich fällt das Entwickeln und Umsetzen von neuen Dokumentations- und Informationskonzepten für die Erstellung und Pflege unserer Dokumente.
  • Ihre Aufgaben umfassen das Erstellen von Dokumenten mit professionellen Tools wie Redaktionssystemen und Produkt Information Management System.
  • Die Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und der Entwicklung in internationalen Projektteams fällt in Ihren Aufgabenbereich.
  • Sie koordinieren die Erstellungsprozesse zwischen Autoren, Übersetzern und Illustratoren inklusive Kosten-, Termin- und Qualitätssicherung.
  • Die Mitarbeit an der Pflege einer fachgerechten Terminologie-Datenbank gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

 

Ihre Qualifikationen –
fundiert und adäquat

  • Sie haben eine Technische Ausbildung in Elektrotechnik/Informatik/Maschinenbau oder Gebäudetechnik abgeschlossen und besitzen ein Flair für das Verfassen von komplexen Kundendokumenten oder eine Ausbildung als Technische/r Redaktor/in mit Erfahrung im technischen Umfeld.
  • Von Vorteil besitzen Sie Erfahrungen in den Bereichen Gebäudetechnik, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik oder Brandschutzanlagen.
  • Sie denken analytisch und haben den Anspruch, sich auch gerne in neue und umfangreiche Sachverhalte einzuarbeiten und diese für unterschiedliche Zielgruppen verständlich aufzubereiten.
  • Sie besitzen konzeptionelle, didaktische und methodische Fähigkeiten und sind eine initiative und kommunikative Persönlichkeit.
  • Ihre Arbeitsweise ist teamorientiert und Sie verfügen über ein gesundes Durchsetzungsvermögen.
  • Sie besitzen eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie hohes Qualitätsbewusstsein.
  • Sie bringen stilsicheres Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.

 

Gute Gründe, bei Siemens zu arbeiten

Zahlreiche nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten und eine motivierende, kollegiale Arbeitskultur, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitsmodelle wie Home Office und Mobile Working, grosszügige Ferienregelungen, Vaterschaftsurlaub und Sabbatical, ein «Women’s Network», ein abwechslungsreiches Sportangebot und eine Vielzahl an Freizeitclubs sowie umfassende Arbeitgeberleistungen für Junge, Ältere, Mütter, Väter, Alleinerziehende und Wiedereinsteigerinnen. Finden Sie noch mehr Gründe: siemens.ch/jobs/warum

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Falls Sie Fragen zu diesem Stellenangebot haben, wenden Sie sich bitte unter Angabe der Job ID 239782 an Lukas Villiger, Telefon +41 79 873 8736.

Siemens fördert die Chancengleichheit. Vielfalt bereichert unser Unternehmen und verschafft uns einen Wettbewerbsvorteil.