103 days ago on ems.ch

Product Manager/-in

E.M.S. AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Product Manager/-in

Technologieführerschaft in der Datenübertragung

KEYMILE ist ein technologisch führender Anbieter von Telekommunikationslösungen mit Hauptstandorten in Deutschland und der Schweiz. Die Multi-Service-Zugangs- und Übertragungssysteme ermöglichen es Netzbetreibern, vielfältige Sprach- und Datendienste für Breitband- und anwendungskritische Netze bereitzustellen. Das Unternehmen ist weltweit mit Tochterfirmen und Partnern vertreten und kann auf Systeminstallationen in mehr als 100 Ländern verweisen. Mit ihren qualitativ hochstehenden Produkten und kundenspezifischen Dienstleistungen bedient unsere Mandantin den internationalen ICT-Markt. Rund 400 Mitarbeitende in der Schweiz und in Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten elektronische Geräte, die hauptsächlich in Breitbandnetzen und in systemkritischen IT-Installationen eingesetzt werden. Wir suchen eine technisch versierte und kommunikative Persönlichkeit, die als

Product Manager/-in

das bestehende Team ergänzen wird. In den Marktsegmenten Starkstromübertragung, Blaulichtorganisationen sowie Luftfahrtsicherheit analysieren Sie die Kundenanforderungen und identifizieren Innovationsmöglichkeiten. Dabei ist eine enge Zusammenarbeit mit F+E-Kollegen und dem Vertrieb für Sie selbstverständlich. Sie erstellen Go-to-Market-Pläne und koordinieren Produkteinführungen. Dazu gehören Positionierung, Preisgestaltung und die Aufbereitung der Produktinformationen, die Sie über unterschiedliche Kanäle an den Kunden bringen. Sie schulen das Verkaufsteam auf Ihren Produkten und leisten bei wichtigen Kundenmeetings Ihren Beitrag.

Sie besitzen einen Bachelor- oder Master-Abschluss in Informatik oder Elektrotechnik sowie idealerweise einen MBA. Praktische Erfahrungen in Produktmanagement und Marketing in Mission Critical Segment sowie öffentlicher Sicherheit bringen Sie ebenso mit wie technisches Know-how in IP-Pakettechnologien, MPLS-TP/IP-MPLS sowie L2-/L3-Diensten. Verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Die internationale Reisetätigkeit im Umfang von rund 20 Prozent Ihres Pensums betrachten Sie als Bereicherung.