49 days ago on ems.ch

JavaScript-Entwickler/-in für Web-Applikationen im Bereich e-Health

E.M.S. AG

  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

JavaScript-Entwickler/-in für Web-Applikationen im Bereich e-Health

e-Health – zukunftsweisend und herausfordernd

Unsere Mandantin, ein IT-Kompetenzzentrum im Raum Zürich, ist Teil eines Schweizer Dienstleistungskonzerns. Sie entwickelt und konzipiert e-Health-Lösungen für den Schweizer Gesundheitsmarkt; das elektronische Patientendossier dient dabei als Basis der verschiedenen Anwendungsmodule. Fünf Entwickler mit Fachgebiet e-Health suchen Verstärkung. Auf Sie wartet ein modernes Umfeld mit kurzen Arbeitswegen, in dem kompetitive Leistungen mit der Anerkennung von Kunden und Patienten belohnt werden. Wir suchen für den Eintritt in diese zukunftsträchtige Branche eine/-n

JavaScript-Entwickler/-in für Web-Applikationen im Bereich e-Health

Mithilfe Ihrer Arbeitskollegen verschaffen Sie sich rasch einen Überblick über die bestehenden Dienstleistungen, die im Schweizer e-Health-Markt bereits gut eingeführt sind. Die Angebotsplattform wird laufend ergänzt. Inputs für Ihre Entwicklungsaufgaben erhalten Sie von Ärzten und medizinischem Fachpersonal, welche die Bedürfnisse der Kunden perfekt zuhanden der Kollegen in der Informatik zu formulieren verstehen. Sie befassen sich mit der Erstellung von Befragungstools, welche sich an Patienten und Mediziner richten. Nach der Freigabe Ihrer Arbeiten leiten Sie anhand des Feedbacks von Ärzten, Pflegepersonal und Patienten Korrekturmassnahmen und Anpassungen ein. Sie schätzen die kurzen Wege zu den verschiedenen Stakeholdern und können sich mit guten Argumenten positiv in der Branche etablieren.

Idealerweise haben Sie eine Ausbildung in der Informatik abgeschlossen und sind mit der Anwendungsentwicklung im Back- und/oder Front-End-Bereich vertraut. Sie haben sich in Ihren Entwicklungsprojekten einen guten Leistungsausweis erarbeitet und führen Ihre Aufgaben selbständig und zielgerichtet aus. Berufserfahrung mit MS-SQL-Datenbanken und ein Grundverständnis im Gesundheitswesen sind von grossem Vorteil. Als qualitätsbewusster Macher arbeiten Sie selbständig und zuverlässig, bewähren sich aber auch als lösungsorientierter Teamplayer. Sie kommunizieren mühelos in Deutsch und schätzen das Ambiente eines KMU mit den Anstellungsbedingungen eines Konzerns. Ihr Arbeitsort befindet sich in der Stadt Zürich.