111 days ago on buespi.ch

Praxismodul I oder II für angehende Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen FHNW

Bürgerspital Basel

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Praxismodul I oder II für angehende Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen FHNW

Praxismodul I oder II für angehende Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen FHNW

Als PDF speichern

Das Bürgerspital Basel ist ein anerkanntes sozial-medizinisches Unternehmen. Mit der Betreuung von betagten Menschen, der Begleitung und beruflichen Integration von Menschen mit einer Behinderung sowie mit der medizinischen Rehabilitation erfüllt es Aufgaben, die in der heutigen Gesellschaft noch mehr an Bedeutung gewinnen. Das Bürgerspital Basel ist ein wichtiger und verlässlicher Arbeitgeber der Region, dem die Förderung, Weiterbildung und Motivation seiner über 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – über 400 davon mit einer IV-Rente – ein grosses Anliegen ist.

Transform Walzwerk gehört zu den Betrieben und Werkstätten des Bürgerspital Basel. Es bietet Menschen mit einer Behinderung angepasste Arbeitsplätze und ermöglicht ihnen damit, einen Teil ihres Lebensunterhalts selbständig zu erarbeiten. Ziel ist es, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung zu fördern und sie mit Hilfe von Abklärung und Ausbildung in den normalen Arbeitsprozess zu integrieren. Aufgrund seiner flexiblen Struktur ist Transform Walzwerk ein zuverlässiger Partner in den Bereichen Handwerk sowie Areal- und Grünpflege.

Wir bieten per 1. September 2017 einen Praktikumsplatz

Praxismodul I oder II für angehende Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen FHNW

Sie begleiten, unterstützen und leiten die Mitarbeitenden mit einer IV-Rente an und setzen sich mit deren aktuellen Arbeitsfähigkeit auseinander. Sie unterstützen sie bei der (Wieder-)Eingliederung in den Arbeitsprozess in dem Sie mit ihnen die Arbeitsfähigkeit sowie die sozialen Kompetenzen fördern und trainieren. Selbständiges Dokumentieren der Verlaufsprotokolle sowie Teilnahme an Sitzungen und Gesprächen gehören ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten. Sie gestalten Ihre Praxisausbildung mit und bringen Ihr praktisches und theoretisches Wissen und Können ins Team und in die Arbeit ein.

Sie bringen Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit psychosozialen Problemen mit, gute PC/Office Kenntnisse sowie Interesse und aktives Engagement in der Zusammenarbeit im Team und mit Mitarbeitenden mit IV Rente. Zudem besitzen Sie einen Führerausweis der Kategorie B.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Frau Montserrat Rufer freut sich auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie bitte Ihr Bewerbungsdossier zusammen mit der Studienplatzbestätigung elektronisch via Online-Button.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Alexander Knies, Stv. Leiter Transform Walzwerk, unter der Telefonnummer 079 514 77 96.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

Geschäftsfeld/Service-Center/Organisationseinheit:

Betriebe und Werkstätten / Transform

Anstellungstyp:

Temporäranstellung

Pensum:

Teilzeit 80%

Kontakt:

Bürgerspital Basel
Berufsbildung
Frau Montserrat Rufer
Im Burgfelderhof 60
4012 Basel
Telefon Geschäft: 061 326 74 80

Online bewerben

ZURÜCK ZUR INSERATELISTE