381 days ago on live.unio.com

Diplomierte Pflegefachpersonen HF für das Nachdiplomstudium NDS HF IPP

Ostschweizer Kinderspital (KISPI)

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Diplomierte Pflegefachpersonen HF für das Nachdiplomstudium NDS HF IPP

Das Ostschweizer Kinderspital mit 76 Betten ist Zentrumsspital für die Behandlung und Pflege von Kindern und Jugendlichen. Für unsere Pädiatrische und Neonatologische Intensivpflegestation suchen wir per sofort oder nach VereinbarungDiplomierte Pflegefachpersonen HF
für das Nachdiplomstudium NDS HF IPP(Nachdiplomstudium Höhere Fachschule Intensivplfege Pädiatrie NDS HF IPP)Ihre AufgabeAllem voran:Sie lernen, kranke Kinder und Jugendliche nach den neuesten pflegefachlichen und pflegetechnischen Erkenntnissen zu pflegen.  Konkret:Sie begleiten - mit Unterstützung von ausgewiesenen und motivierten Fachkräften - Kinder und Jugendliche und deren Bezugspersonen im Erleben und Bewältigen der aktuellen Krankheitssituation.Ihr ProfilGrundlegend: Sie besitzen ein Pflegediplom HF, DN2 Diplom, allgemeine Krankenpflege, Kinderkrankenpflege oder ein gleichwertiges, vom schweizerischen Roten Kreuz anerkanntes Pflegediplom.  Spezifisch:Sie verfügen über mindestens 12 Monate Berufserfahrung im Akutbereich der Krankenpflege.    Besonders: Sie haben Freude am Beruf, das Interesse und die Motivation, sich auf das NDS HF IPP einzulassen.  Persönlich:Sie bewegen sich sicher, sind neugierig und kooperativ in der multidisziplinären Zusammenarbeit.Unser AngebotStart:Sie erhalten eine umfassende Einarbeitung in der Praxis vor Beginn des NDS HF IPP.  Förderung:Erfahrene Berufsbildner und Diplomierte Expertinnen/Experten Intensivpflege begleiten und unterstützen Sie professionell in theoretischen und praktischen Belangen.  Bildung: Es erwartet Sie ein interessanter, berufsbegleitender und praxisgestützter Lehrgang, der folgende Inhalte umfasst:
. Theoriemodule, die Sie bei unserem Bildungsanbieter (Z-INA) in Zürich besuchen
. Praktische Begleitung und Lern-Transfer-Tage durch das Berufsbildnerteam
. Eine elektronische Lernplattform zur Unterstützung des selbständigen Lernens
Einblick:Ist Ihr Interesse geweckt? Sie dürfen gerne und unverbindlich einen Tag in unserer Pädiatrischen und Neonatologischen Intensivpflegestation Einblick nehmen. Lernen Sie das Team und unsere Haltung kennen.

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Bea Deisl | Leiterin Fort- und Weiterbildung Pflege
Claudiusstrasse 6 | CH-9006 St. Gallen
Tel. 0041 71 243 73 50 | beatrix.deisl@kispisg.chIhre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:
Ostschweizer Kinderspital
Ruth Dutler | Stationsleiterin Intensivstation
Claudiusstrasse 6 | CH-9006 St. Gallen
Tel. 0041 71 243 71 03 | ruth.dutler@kispisg.ch.www.kispisg.ch


Das Ostschweizer Kinderspital mit 76 Betten ist Zentrumsspital für die Behandlung und Pflege von Kindern und Jugendlichen. Für unsere Pädiatrische und Neonatologische Intensivpflegestation suchen wir per sofort oder nach VereinbarungDiplomierte Pflegefachpersonen HF
für das Nachdiplomstudium NDS HF IPP(Nachdiplomstudium Höhere Fachschule Intensivplfege Pädiatrie NDS HF IPP)Ihre AufgabeAllem voran:Sie lernen, kranke Kinder und Jugendliche nach den neuesten pflegefachlichen und pflegetechnischen Erkenntnissen zu pflegen.  Konkret:Sie begleiten - mit Unterstützung von ausgewiesenen und motivierten Fachkräften - Kinder und Jugendliche und deren Bezugspersonen im Erleben und Bewältigen der aktuellen Krankheitssituation.Ihr ProfilGrundlegend: Sie besitzen ein Pflegediplom HF, DN2 Diplom, allgemeine Krankenpflege, Kinderkrankenpflege oder ein gleichwertiges, vom schweizerischen Roten Kreuz anerkanntes Pflegediplom.  Spezifisch:Sie verfügen über mindestens 12 Monate Berufserfahrung im Akutbereich der Krankenpflege.    Besonders: Sie haben Freude am Beruf, das Interesse und die Motivation, sich auf das NDS HF IPP einzulassen.  Persönlich:Sie bewegen sich sicher, sind neugierig und kooperativ in der multidisziplinären Zusammenarbeit.Unser AngebotStart:Sie erhalten eine umfassende Einarbeitung in der Praxis vor Beginn des NDS HF IPP.  Förderung:Erfahrene Berufsbildner und Diplomierte Expertinnen/Experten Intensivpflege begleiten und unterstützen Sie professionell in theoretischen und praktischen Belangen.  Bildung: Es erwartet Sie ein interessanter, berufsbegleitender und praxisgestützter Lehrgang, der folgende Inhalte umfasst:
. Theoriemodule, die Sie bei unserem Bildungsanbieter (Z-INA) in Zürich besuchen
. Praktische Begleitung und Lern-Transfer-Tage durch das Berufsbildnerteam
. Eine elektronische Lernplattform zur Unterstützung des selbständigen Lernens
Einblick:Ist Ihr Interesse geweckt? Sie dürfen gerne und unverbindlich einen Tag in unserer Pädiatrischen und Neonatologischen Intensivpflegestation Einblick nehmen. Lernen Sie das Team und unsere Haltung kennen.

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Bea Deisl | Leiterin Fort- und Weiterbildung Pflege
Claudiusstrasse 6 | CH-9006 St. Gallen
Tel. 0041 71 243 73 50 | beatrix.deisl@kispisg.chIhre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:
Ostschweizer Kinderspital
Ruth Dutler | Stationsleiterin Intensivstation
Claudiusstrasse 6 | CH-9006 St. Gallen
Tel. 0041 71 243 71 03 | ruth.dutler@kispisg.ch.www.kispisg.ch