87 days ago on serendi.avature.net

National Sales Manager

Mepha Pharma AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

National Sales Manager

Für unseren Sales Division HQ in Basel, Schweiz suchen wir eine/n National Sales Manager (w/m)

Ihre Aufgaben

  • Leitung eines Sales Teams im Bereich Specialty Care
  • Betreuung, Planung und Durchführung von Verkaufsaktivitäten, Erstellen individueller Verkaufsziele zur Maximierung des Verkaufserfolgs im Bereich Gynäkologie/ Onkologie
  • Betreuung und Akquisition von Kunden (Gynäkologen/ Onkologen)
  • Schnittstelle zu Marketing, Medical und Management
  • Beobachtung und Analyse von Märkten, Regionen und Konkurrenz
  • Erstellen von Regionalplänen, Mitarbeit bei der Marketingplanung
  • Koordination und Repräsentation an nationalen- und internationalen Veranstaltungen und Kongressen

Ihr Profil

  • Fundierte Verkaufserfahrung mit leitender Funktion und entsprechendem Leistungsausweis in der Pharmazeutischen Industrie im Bereich verschreibungspflichtiger Medikamente
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in ähnlichen Positionen in der Schweiz
  • Kenntnisse des Schweizer Marktes und Gesundheitswesens, optimalerweise Erfahrung in den Bereichen Gynäkologie und/oder Onkologie
  • Verkaufsstarke, charismatische Persönlichkeit, sehr gute repräsentative Fähigkeiten, hohes Mass an Führungsqualitäten, Erfahrung und Loyalität
  • Mobilität, Flexibilität und Führerausweis für PW
  • Sprachen: D/F/I fliessend in Wort und Schrift, Englisch von Vorteil

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer dynamischen und sich rasch entwickelnden Branche
  • Einbettung in ein nationales Umfeld, innerhalb eines internationalen Konzerns
  • Entwicklungsmöglichkeiten sowohl lokal als auch international im Konzern
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Arbeitsort: In den Regionen und im Office Basel-Stadt, an zentraler Lage, wenige Geh-Minuten vom Bahnhof SBB

Hinweis für Vermittlungsagenturen:
Mepha Schweiz AG und Teva Pharmaceuticals International GmbH sowie alle verbundenen Firmen (nachfolgend Mepha/Teva) akzeptieren keine Kandidatenempfehlungen von nicht dazu explizit aufgeforderten Drittparteien. Kandidaten, die von nicht dazu aufgeforderten Drittparteien (z.B. Personalvermittler, Headhunter usw.) vorgeschlagen werden, werden nicht im Bewerbungsprozess berücksichtigt. Aus einer unverlangten Empfehlung entsteht keinerlei vertragliche Beziehung zwischen Mepha/Teva und der empfehlenden Drittpartei. Mepha/Teva sind weder verpflichtet noch willens, Vermittlungsprovisionen an Drittparteien zu bezahlen, die Kandidaten unaufgefordert empfehlen.