96 days ago on live.solique.ch

Ausbildung Assistent/-in Gesundheit und Soziales

MERIAN ISELIN, Klinik für Orthopädie und Chirurgie

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Ausbildung Assistent/-in Gesundheit und Soziales

Die Merian Iselin Klinik für Orthopädie und Chirurgie ist eine hochmoderne, kundenorientierte Privatklinik mit öffentlichem Leistungsauftrag in Basel. Kern unseres Angebots sind Operationen, schwerpunktmässig in der Orthopädie und dies auf höchstem Qualitätsniveau. Wir sind eine der drei grossen Privatkliniken in der Region und bieten umfassende ärztlich/pflegerische Erfahrung, Spitzentechnologie sowie hochstehende Serviceleistungen für unsere Patientinnen und Patienten.Ausbildung
Assistent/-in Gesundheit und SozialesIhre HauptaufgabenAssistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales wirken zum Beispiel bei der Körperpflege, beim Aufstehen oder bei der Nahrungsaufnahme mit
Auch administrative und logistische Arbeiten wie das Bestellen und Einräumen von Hygienematerial gehören zu ihrem Tagesablauf. Sie führen ihre Tätigkeiten im Auftrag des Pflegepersonals aus. Sie erkennen gesundheitliche Veränderungen bei den Klientinnen und Klienten und holen entsprechende Hilfe.

Die praktische Ausbildung erfolgt im Lehrbetrieb, die theoretische Ausbildung (1 Tag pro Woche) bei der Berufsfachschule Gesundheit in Münchenstein und die überbetriebliche Kurse an der OdA Gesundheit beider Basel.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Abschluss: Eidgenössisches Berufsattest (EBA)
Ausbildungsbeginn: jeweils im AugustIhr ProfilIhr Profil:
-Interesse am Gesundheitswesen
-Team- und Kommunikationsfähigkeit
-Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

Bewerbungsunterlagen:
- Motivationsschreiben
- Lebenslauf
- Zeugnisse der letzten 3 Jahre
- Abschluss obligatorische Schulzeit Niveau A (Notendurchschnitt 4.5)
- Gute deutsche mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
- Falls vorhanden : Bestätigungen von bereits absolvieren "Schnupperwochen" in der Pflege
- Auswertung der Eignungsanalyse Basis check (www.basic-check.ch)

Weiterbildung: Nach erfolgreichem Abschluss als Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales EBA kann die Nachholbildung Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ bei entsprechender Eignung absolviert werden.Wir bietenWeitere Informationen erhalten Sie von Frau Elica Cordisco, stv. Pflegedirektorin, Telefon +41 61 305 1254.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Online Bewerbung.

Weiterführende Informationen :
Berufsfachschule Gesundheit Baselland
OdA Gesundheit beider BaselOnline Bewerbung


Ausbildung
Assistent/-in Gesundheit und Soziales
  • Firmenportrait
  • Die Merian Iselin Klinik für Orthopädie und Chirurgie ist eine hochmoderne, kundenorientierte Privatklinik mit öffentlichem Leistungsauftrag in Basel. Kern unseres Angebots sind Operationen, schwerpunktmässig in der Orthopädie und dies auf höchstem Qualitätsniveau. Wir sind eine der drei grossen Privatkliniken in der Region und bieten umfassende ärztlich/pflegerische Erfahrung, Spitzentechnologie sowie hochstehende Serviceleistungen für unsere Patientinnen und Patienten.
  • Ihre Hauptaufgaben
  • Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales wirken zum Beispiel bei der Körperpflege, beim Aufstehen oder bei der Nahrungsaufnahme mit
    Auch administrative und logistische Arbeiten wie das Bestellen und Einräumen von Hygienematerial gehören zu ihrem Tagesablauf. Sie führen ihre Tätigkeiten im Auftrag des Pflegepersonals aus. Sie erkennen gesundheitliche Veränderungen bei den Klientinnen und Klienten und holen entsprechende Hilfe.

    Die praktische Ausbildung erfolgt im Lehrbetrieb, die theoretische Ausbildung (1 Tag pro Woche) bei der Berufsfachschule Gesundheit in Münchenstein und die überbetriebliche Kurse an der OdA Gesundheit beider Basel.

    Ausbildungsdauer: 2 Jahre
    Abschluss: Eidgenössisches Berufsattest (EBA)
    Ausbildungsbeginn: jeweils im August
  • Ihr Profil
  • Ihr Profil:
    -Interesse am Gesundheitswesen
    -Team- und Kommunikationsfähigkeit
    -Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

    Bewerbungsunterlagen:
    - Motivationsschreiben
    - Lebenslauf
    - Zeugnisse der letzten 3 Jahre
    - Abschluss obligatorische Schulzeit Niveau A (Notendurchschnitt 4.5)
    - Gute deutsche mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    - Falls vorhanden : Bestätigungen von bereits absolvieren "Schnupperwochen" in der Pflege
    - Auswertung der Eignungsanalyse Basis check (www.basic-check.ch)

    Weiterbildung: Nach erfolgreichem Abschluss als Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales EBA kann die Nachholbildung Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ bei entsprechender Eignung absolviert werden.
  • Wir bieten
  • Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Elica Cordisco, stv. Pflegedirektorin, Telefon +41 61 305 1254.

    Wir freuen uns über Ihre vollständige Online Bewerbung.

    Weiterführende Informationen :
    Berufsfachschule Gesundheit Baselland
    OdA Gesundheit beider Basel
  • Weitere Funktionen