75 days ago on spitexzh.ch

Dipl. Pflegefachfrau HF/DNII/AKP 40-60%

Spitex Verband Kanton Zürich

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Dipl. Pflegefachfrau HF/DNII/AKP 40-60%

23.11.2016

Die Spitex Uitikon Waldegg stellt mit rund 13 Mitarbeitenden die ambulante Pflege und Betreuung von Menschen aller Altersstufen sicher.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

 

Dipl. Pflegefachfrau HF/DNII/AKP 40-60%

Wir zählen auf Sie, Ihre Aufgaben sind:

  • Kontinuierliche Pflege und Betreuung der zugeteilten Klientinnen und Klienten
  • Fallführung und Bedarfsabklärungen
  • Steuerung des Pflegeprozesses
  • Regelmässige Kontakte mit Hausärzten, Angehörigen und anderen Diensten
  • Übernahme der Tagesverantwortung

Dadurch zeichnen Sie sich aus:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Freude am Beruf, Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • EDV-Anwender Grundkenntnisse
  • Fahrausweis Kategorie B

Sie schätzen an uns:

  • Vielseitige und selbständige Aufgaben
  • Bezugspflegesystem
  • Motiviertes und kollegiales Team, wertschätzendes Betriebsklima
  • Regelmässige Fallbesprechungen und die Möglichkeit, in einer Fachgruppe mitzuwirken
  • Berufsspezifische Weiterbildungen
  • Sorgfälltige Einführung
  • Wiedereinsteiger/innen sind willkommen
  • 5 Wochen Ferien

 

Anstellungstyp:

Festanstellung

Pensum:

Teilzeit von 40% bis 60%

Kontakt:

Spitex Uitikon Waldegg
Frau Claudia Gasser
Claudia Gasser
8142 Uitikon
Telefon Geschäft: 044 200 17 55
http://www.spilhoefler.ch/de/spitex/dienste-services/

E-Mail

zurück zur Inserateliste

Kontaktadresse

Spitex Verband Kanton Zürich
Schärenmoosstrasse 77
8052 Zürich

info@spitexzh.ch

Tel. +41 44 291 54 50
Fax +41 44 291 54 59

powered by sitesystem ®

Nationale Spitex-Nummer

Sie ist einfach zu merken, gilt für die ganze Schweiz und führt immer zum Ziel: die Telefonnummer der Non-Profit-Spitex. Wer die Nummer 0842 80 40 20wählt und die Postleitzahl der Gemeinde eingibt, in welcher der Spitex-Einsatz erfolgen soll, wird automatisch mit dem zuständigen Stützpunkt verbunden.