152 days ago on ssl1.peoplexs.com

Dipl. Pflegefachperson FH/ HF 60% - 80 % im Wohnhaus auf der Rüti

Schweizerisches Epilepsie-Zentrum

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Dipl. Pflegefachperson FH/ HF 60% - 80 % im Wohnhaus auf der Rüti

Über uns:Im EPI WohnWerk wohnen und arbeiten über 200 Erwachsene mit Behinderung, zumeist in Kombination mit Epilepsie. Auch Menschen mit einem sehr hohen Betreuungs- und Pflegebedarf finden bei uns ein Zuhause und erhalten eine individuell angemessene Unterstützung. EPI Werkstatt und EPI Tagesstätte ermöglichen sinnvolle Tätigkeiten und eine geregelte Tagesstruktur.
Einleitung:Für zwei Seniorenwohngruppen mit 18 Bewohnerinnen und Bewohner mit Epilepsie, körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen sowie teils mit Demenz suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als
Offene Stelle:Dipl. Pflegefachperson FH/ HF 60% - 80 % im Wohnhaus auf der RütiAufgaben:In Zusammenarbeit mit einem motivierten Team beteiligen Sie sich an der anspruchsvollen Pflege und Betreuung der betagten Bewohnerinnen und Bewohnern. Als Prozessverantwortliche übernehmen Sie die Erstellung des Pflegeprozesses. Sie sind zuständig für den interdisziplinären Austausch mit internen und externen Fach- und Schnittstellen. Ebenfalls wahren Sie einen weitgehend normalisierten Tagesablauf und schaffen ein wohnliches Umfeld. Der Pflegeprozess und die Vorgaben des Qualitätsmanagements dienen Ihnen dabei als Grundlage für die Gestaltung Ihrer Arbeit. Gemeinsam mit dem Bereich Bildung & Entwicklung und der Abteilungsleitung erkennen Sie Schulungs- und Veränderungsbedarf auf der Abteilung und initiieren entsprechende qualitätssichernde Massnahmen.Anforderungen:Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bringen Sie eine Ausbildung als Pflegefachperson HF/FH mit und haben idealerweise bereits mit betagten Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen gearbeitet. Eine Weiterbildung im Bereich Wundmanagement ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. Sie verfügen über prozessorientiertes Wissen und das Engagement und die Motivation, gemeinsam mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen deren Alltag zu gestalten. Sie sind ein flexibler und innovativer Teamplayer mit einer ausgeprägten Sozialkompetenz und die Bewohnerinnen und Bewohner stehen für Sie im Mittelpunkt. Ihre Belastbarkeit, Selbstständigkeit und sehr gute PC-Anwenderkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Sie erhalten die Möglichkeit, sich an einem vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz zu engagieren. Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima, eine offene Unternehmenskultur und verantwortungsvolle Aufgaben unterstützen Ihre berufliche Entwicklung.
Kontakt:Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Anke Just-Kroll, Leiterin Wohnhaus auf der Rüti, unter der Telefonnummer +41 (0) 44 387 64 40 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung unter www.epi-wohnwerk.ch oder Ihre schriftliche Bewerbung an: Schweizerische Epilepsie-Stiftung, Ursula Müller, HR Bereichsleiterin, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich.