171 days ago on see-spital.ch

FA Physikalische Medizin mit FA interventionelle Schmerztherapie als Leiter/in Schmerzklinik (80-90%)

See-Spital

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

FA Physikalische Medizin mit FA interventionelle Schmerztherapie als Leiter/in Schmerzklinik (80-90%)

Das See-Spital ist das moderne Spital am linken Zürichseeufer. An den zwei
Standorten Horgen und Kilchberg (216 Akutbetten und 22 Langzeitbetten)
kümmern sich 1'000 Mitarbeitende jährlich um 12'000 stationäre Patientinnen
und Patienten und 47'000 ambulante Behandlungen. Der Standort Horgen
deckt als Akutspital mit Chirurgie, Innerer Medizin und Geburtenabteilung,
inkl. Notfallaufnahme und IPS eine umfassende Spitalgrundversorgung für
die gesamte Region ab. Kilchberg wiederum wird als Belegarzt-Spital geführt,
in dem mehr als 180 niedergelassene Ärztinnen und Ärzte verschiedenster
Disziplinen planbare Eingriffe vornehmen.

Nach dem Weggang des bisherigen Leiters wird die Schmerztherapie am See-

spital neu positioniert. Wir suchen deshalb per sofort oder n. Vereinbarung eine/n:

FA Physikalische Medizin mit FA interventionelle
Schmerztherapie als Leiter/In Schmerzklinik 80-90%

Anforderungsprofil
 Facharzt/Fachärztin Physikalische Medizin oder äquivalente Ausbildung mit
Fähigkeitsausweis interventionelle Schmerztherapie SSIPM
 Erfahrung in der Abklärung und Behandlung von Patientinnen und Patienten
mit akuten und chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates, wenn
möglich bereits als Kaderarzt
 Hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Spezialisten
im Haus (Neurologie, Radiologie, Psychosomatik, Orthopädie, Wirbelsäulen-
chirurgie, Chirurgie, Anästhesie)
 Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Führungserfahrung
 Hohe Leistungs- und Lernbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben umfassen
 Abklärung und Behandlung von Patienten mit Problemen des
Bewegungsapparates ambulant und stationär
 Aufbau und Koordination der interdisziplinären Schmerzsprechstunde mit den
Wirbelsäulenchirurgen und anderen Spezialisten in Zusammenarbeit mit der
leitenden MPA Schmerzklinik
 Organisatorische und wirtschaftliche Führung des Schmerzzentrums
 Aktive Mitgestaltung bei der Neupositionierung des Schmerzzentrum
 Leitung des monatlichen interdisziplinären Schmerzboards, Pflege der
Zusammenarbeit mit den Zuweiserinnen und Zuweisern

Was können wir Ihnen bieten?
 Moderne Infrastruktur
 Attraktive Anstellungsbedingungen
 Ein angenehmes Arbeitsklima

Sind Sie interessiert? Wenn ja, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Für
weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. med. Barbara Federspiel, Chefärztin Innere
Medizin Tel. 044 728 15 02 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto per E-Mail an:

personaldienst@see-spital.ch
Bewerbungen von Personal- und Stellenvermittlungen werden nicht
berücksichtigt

See-Spital, Personaldienst, Asylstrasse 19, 8810 Horgen / www.see-spital.ch