235 days ago on ghrgroup.ch

Beschaffungsexperte / Projektleiter eGov

GHR Global Human Resources AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Beschaffungsexperte / Projektleiter eGov

Beschaffungsexperte / Projektleiter eGov (contract) - Bern (50-100%)

Projekt Nr.:A5168Startdatum:3.Quartal 2016Branche:DienstleistungsunternehmenDauer:4 Jahre mit OptionEinsatzort:BernPubliziert am:12.04.2016Mögliche Vertragsarten:Berater
Projekt Nr.:A5168Startdatum:3.Quartal 2016Branche:DienstleistungsunternehmenDauer:4 Jahre mit OptionEinsatzort:BernPubliziert am:12.04.2016

Beschreibung

Für unseren Kunden suchen wir einen sehr erfahrenen Beschaffungsexperte / Projektleiter eGov wie folgt:

Hauptaufgaben

Für verschiedene Vorhaben führt der Beschaffungsexperte die notwendigen Beschaffungen als Beschaffungsexperte durch. Dabei übernimmt er die Verantwortung für die Planung, die Abwicklung und die Organisation der Vorhaben mit den notwendigen internen und externen Stellen von der Bedarfsmeldung bis zum Vertragsabschluss. Der Beschaffungsexperte ist verantwortlich für die Beschaffungen des Ressort im Rahmen der in den Einzelverträgen vereinbarten Projekte.

Dabei werden insbesondere folgende Leistungen sichergestellt

- Beratung der Projektleitung bei IKT-Beschaffungen für Liefer- und Dienstleistungsaufträge.- Verantwortung für die gesamte Abwicklung von IKT-Beschaffungen, d.h. für WTO-Ausschreibungen im offenen und selektiven Verfahren sowie bei Ausschreibungen im freihändigen Verfahren und im Einladungsverfahren.- Erarbeitung sämtlicher notwendiger Dokumente für die Ausschreibungen und Unterstützung der Projektleitung bei der Erarbeitung von Projektgrundlagen nach HERMES 5.- Projektleitung durch Übernahme von Projektleitungsaufgaben für einzelne Projekte in der Phase Initialisierung. Dabei führt der Beschaffungsexperte die entsprechenden Aufgaben durch und erarbeitet die notwendigen Ergebnisse.- Führung der Evaluationsteams, Planung und Koordination mit der Beschaffungsstelle des Bundes und Erstellung aller für die Ausschreibung notwendigen Dokumente.Die Liste ist nicht abschliessend:- Sicherstellung einer korrekten Abwicklung der zugeteilten Beschaffungen,- Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Vorgaben,- Mitarbeit bei Marktanalysen der Anspruchsgruppen, Offertanfragen und Evaluation von Angeboten,- Erarbeiten der Ausschreibungsunterlagen wie Pflichtenhefte und Fragenkataloge sowie Mitarbeit bei der Erstellung von Beilagen,- Erstellen von Ausschreibungstexten für die Publikation,- Organisation und Mitarbeit bei der Auswertung der Angebote, der Angebotsbereinigungen und Nachverhandlungen,- Erstellung des Evaluationsberichts und Führung durch die Entscheidungsinstanzen,- Organisation und Durchführung des Debriefings und Erstellen von Debriefing-Fichen,- Verfassen von Berichten, Analysen und Kennzahlen für das Beschaffungs-Controlling,- Beurteilung der Risiken,- Unterstützung im Vertragsmanagement,- Unterstützung bei der Erarbeitung von HERMES-Ergebnissen (Z. Bsp. Studie),- Bereinigen von bestehenden HERMES-Ergebnissen für die Ausschreibung (Z. Bsp. Systemanforderungen),- Erstellen von HERMES-Ergebnissen als Projektleiter (Z. Bsp. Projektmanagementplan)

Anforderungen an die Rolle

Für diese Aufgabe wird ein Profil eines ausgewiesenen Beschaffungsexperten gesucht, der nicht nur über grosse Erfahrung bei Beschaffungen verfügt, sondern als Projektleiter auch Erfahrung im Projektmanagement (IPMA/PMI) und mit der Projektvorgehensmethode HERMES 5 hat. Verschiedene Projekte und Vorhaben befinden sich im Umfeld von Datenschutz und Informationssicherheit. Aus diesem Grund sind Ausbildung und Erfahrung (IAM, SuisseID, ISDS) in diesem Bereich von Vorteil.Um die vorgesehenen Arbeiten in hohem Mass selbständig abwickeln zu können, muss eine breite Ausbildung bezüglich Betriebswirtschaft, Informatik, Projektmanagement und Beschaffung vorhanden sein. Dazu gehören auch Erfahrungen in den Bereichen Controlling, Risikomanagement, Qualitätsmanagement und Betriebswirtschaft sowie gute Kenntnisse der Prozesse der Bundesverwaltung.Der Beschaffungsexperte muss in deutscher Sprache stilsicher kommunizieren können. Selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit sind ebenso wichtig wie die Motivation von Projektbeteiligten. Er soll ein überzeugendes Auftreten haben, Durchsetzungsvermögen, Konfliktlösungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick besitzen sowie Verständnis für Kosten/Nutzen in der Bundesverwaltung mitbringen.

Anforderungen

eGovernmentein MussBeschaffungswesenein MussProjektleiterein MussHERMES 5von Vorteil

Sprachen

 mündlichschriftlichPrioritätDeutschsehr gutsehr gutein Muss