356 days ago on ghrgroup.ch

Senior Infrastruktur Projektleiter

GHR Global Human Resources AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Senior Infrastruktur Projektleiter

Senior Infrastruktur Projektleiter (contract) - Luzern (50%)

Projekt Nr.:A5080Startdatum:2.Quartal 2016Branche:Öffentliche VerwaltungDauer:4 Jahre mit OptionEinsatzort:LuzernPubliziert am:14.12.2015Mögliche Vertragsarten:Berater, Verleih
Projekt Nr.:A5080Startdatum:2.Quartal 2016Branche:Öffentliche VerwaltungDauer:4 Jahre mit OptionEinsatzort:LuzernPubliziert am:14.12.2015

Beschreibung

Für unseren Kunden suchen wir einen sehr erfahrenen Projektleiter wie folgt:

Hauptaufgaben

Priorisieren, Koordinieren und abwickeln von Projekten oder Vorhaben im ICT- und Organisationsbereich.Analysieren und Konkretisieren der Projektidee. Beurteilen von Projektideen bezüglich Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Risiken und Erfolgsfaktoren.Analysieren und allenfalls Anpassen des vorgegebenen Vorhabenantrags sowie daraus folgendes Ableiten des Projektauftrags (Projektstrukturplan, Abhängigkeiten zu anderen Teilprojekten, Arbeitspakete, Projektorganisation, Terminplan). Dokumentieren der zu liefernden Ergebnisse und genehmigen lassen des Projektauftrags.Unterteilen des Projekts in Arbeitspakete und Erstellen der dazugehörigen Aufträge.Evaluieren von Zulieferanten und Ausarbeiten von Verträgen gemäss kantonalen Vorgaben. Planen des Personaleinsatzes (Festlegen von Verantwortungen, Leistungszielen, Personalplanung) für das Projekt. Rekrutieren, Führen und Beurteilen (Qualifizieren) der Projektmitarbeitenden.Erkennen der Auswirkungen von Änderungswünschen, Problemen und veränderten Rahmenbedingungen. Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Abstimmen derselben mit dem Auftrag Gebenden.Definieren des Projektmarketings und des Kommunikationsplans. Sicherstellen der Projektinformation. Einbeziehen der Stakeholder in die Projektbearbeitung (Beziehungen pflegen)Etablieren der projektbezogenen Qualitätssicherung und Durchführen von Qualitätssicherungsmassnahmen. Sicherstellen der Qualität der Projektergebnisse und Veranlassen von deren Abnahme und Genehmigung.Festlegen der Kennzahlen für die Fortschritts- und Erfolgskontrolle. Auswählen von geeigneten Prozessen für die Messung und Bewertung der Kennzahlen. Situatives Anwenden von Controlling-Instrumenten, um das Verhalten der Projektmitarbeitenden und externen Zulieferer zu überwachenÜberwachen der Projekte bezüglich Kosten, Qualität und Terminen. Berichten gemäss Vorgabe und Einleiten allfällig erforderlicher Massnahmen. Identifizieren und Verfolgen (Monitoring) der Risiken sowie Überprüfen der eingeleiteten Massnahmen auf deren WirksamkeitErstellen des Projektabschlussberichts (Zeit, Kosten, Funktionalität, Teamwork, Zielerreichung, Nutzung des Produkts/der Dienstleistung) sowie Dokumentieren der Lerneffek / Erfahrungen aus Sicht des Projektteams.Steuerung, Sicherung des Informationsflusses und Kontrolle des Projektes (Termine vereinbaren, Zusammenarbeit der Fachabteilungen koordinieren, Verantwortlichkeiten festlegen)

Muss-Kriterien

Zertifizierte IT AusbildungErfahrungen mit betrieblichen GeschäftsprozessenErfahrungen in Best Practice ITIL V3Erfahrung als IT Projektleiter im öffentlichen UmfeldErfahrungen mit IPMA, Hermes oder vergleichbaresProjekt-Management ErfahrungenSelbstmanagement / Führen der eigenen PersonKonzeptionelles, strukturiertes und analytisches ArbeitenGestaltung und Problemlösung

Planen und organisieren

- Fähigkeit, für sich selbst und andere die geeigneten Massnahmen zur Zielerreichung festzulegen.- Versehen der Massnahmen mit Prioritäten.- Koordination der Massnahmen.

Controlling

- Fähigkeit zur ergebnisorientierten Steuerung von Prozessen und Aktivitäten.- Qualitätsmanagement- Sicherstellen des Projektfortschrittes.

Stresstolerant

Kunden-Orientierung

- Erfahrung und Gespür für den jeweiligen Arbeitsbereich bzw. die entsprechende Branche und die Hierarchie- Fähigkeit, die Projektergebnisse in der Organisation zu „verkaufen“

Analysevermögen

Konzentration auf das Wesentliche, Abstraktionsvermögen, Urteilssicherheit und Erfahrung.

Professioneller Auftritt

Fähigkeit, vom ersten Kontakt an einen guten und kompetenten Eindruck zu vermitteln.Erwartungshaltungen managen gegenüber sämtlichen StakeholderFähigkeit die Teampotentiale zu erkennen, entwickeln und nutzbringend einzusetzen.Nimmt Vorbildfunktion wahrAgiert als Motivator für das ProjektteamIst loyal und eine VertrauenspersonMediationsfähigkeiten bei Konflikten oder ProjektherausforderungenLösungsorientiertes und zielgerichtetes Handeln

Führen/ Personen managen

- Fähigkeit, ein Team für ein gemeinsames Ziel zu motivieren und zur Kooperation zu veranlassen- Delegieren können

Leiten/ Leistungen managen

- Kundenorientierte Qualität sicherstellen- Verschiedene Disziplinen zur besten Lösung vereinen

Sensitivität

- Erkennen und Wertschätzung der Stärken, Interessen und Probleme des Einzelnen- Fairer Umgang miteinander- Förderung einer konstruktiven Konfliktkultur

Von Vorteil

Vertiefte Kompetenz in Mediation, Konfliktlösung und/oder CoachingVertiefte Kompetenz in transkultureller KommunikationVertiefte Erfahrung im Bereich Changemanagement / organisationalen VeränderungsprozessenVertiefte Erfahrung im Bereich Requirement EngineeringVertiefte Kenntnisse im Bereich der Projekt Umfeldanalyse (Stakeholder-, Markt-Trend-, Portfolio-, Innovations-, Komplexität-, Geschäftsmodell-Analyse etc.)Erfahrung von Projekten mit Schwerpunkt "Bildungswesen"Erfahrung von Projekten mit Schwerpunkt "eGovernement"Erfahrung von Projekten mit Schwerpunkt "Infrastruktur / BackEnd"Erfahrung von Projekten mit Schwerpunkt "IT Arbeitsplatz"Deutsch (inkl. Schweizerdeutsch verstehen)

Anforderungen

ITILein MussProjektleiterein MussIPMAvon VorteilHERMESvon Vorteil

Sprachen

 mündlichschriftlichPrioritätDeutschsehr gutsehr gutein Muss