143 days ago on training.i-grasp.com

Leitender Ingenieur Bio-/Verfahrenstechnik oder Pharmatechnik (m/w)

M+W Group

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Leitender Ingenieur Bio-/Verfahrenstechnik oder Pharmatechnik (m/w)

document.write("\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n

\n

\n

\nLeitender Ingenieur Bio-/Verfahrenstechnik oder Pharmatechnik (m/w)\n

\n
\n
\n Location:\n Basel-Landschaft\n
\n
\n Contract Type:\n Permanent\n
\n
\n Expiration date:\n 31-Dec-2099\n
\n
\n
\n
\n Über uns\n

M+W Central Europe GmbH ist ein Unternehmen der M+W Group, die zu den Top 15 weltweit agierenden Unternehmen im Hightech-Anlagenbau gehört. Wir sind einer der Marktführer als integrierter Planer und Anlagenbauer von komplexen und nachhaltigen Produktionsanlagen und Gebäuden mit Schwerpunkt in den Branchen Pharma und Life Sciences, Chemie, Halbleiter und Elektronik. An unserem Hauptsitz in Stuttgart sowie an 20 weiteren Standorten in Europa erarbeiten unsere mehr als 720 Mitarbeiter täglich Lösungen für Forschungs- und Produktionsstandorte der Spitzentechnologien. Mit topaktuellem Wissen, langjähriger Erfahrung und außergewöhnlichem Engagement begleiten wir unsere Kunden über alle Projektphasen. Dazu gehören Beratung, Planung und Anlagenrealisierung mit Qualifizierung und Validierung genauso wie Hook-up, Inbetriebnahme und Technisches Facility Management.

\n

Zur Verstärkung unseres äußerst erfolgreichen und konstant wachsenden Teams suchen wir Sie!

\n
\n
\n Ihr Aufgabengebiet\n
  • \n
  • Projektleitung bzw. Teilprojektleitung bei verfahrenstechnischen Projekten und Koordination zugehöriger Disziplinen und Schnittstellen wie Automatisierung, Bau, Infrastruktur etc.\n
  • Projekt-/Prozessverantwortlicher und fachliche Führung über alle Projektphasen (Konzept-, Basic- und Detailplanungen) über Lastenhefte und Ausschreibungen bis zu Inbetriebnahme, Qualifizierung und Übergabe an den Endkunden\n
  • Verfahrenstechnische Planung, Berechnung, Spezifikation und Auslegung von Pilot- oder Produktionsanlagen sowie deren zugehörige Supportsysteme für alle Projektphasen im Life Science-Bereich\n
  • Fachliche Führung und Unterstützung der Akquise und Leitung von Angebotsteams, Erstellung und Bewertung von Konzepten und Spezifikationen\n
  • Erstellung und Bewertung von Angeboten und Durchführung Angebotsverhandlungen\n
\n
\n
\n Ihr Profil\n
  • \n
  • Abgeschlossene Hochschulausbildung oder naturwissenschaftliche Ausbildung (Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharma- oder Biotechnologie, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder artverwandte Studienrichtung)\n
  • Fachliches Know-how und sehr gute Kenntnisse im Bereich Biotechnologie (USP, DSP, CIP, SIP, Single Use Technology) sowie Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen, SGU und Biosafety Regularien\n
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, ausgeprägte Kunden- und Qualitätsorientierung, Eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten, Konfliktfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Mass an Flexibilität, Mobilität und Bereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen vor Ort (Reisebereitschaft innerhalb der Schweiz)\n
  • Mehrjährige Berufspraxis im GMP- und verfahrenstechnisch geprägten Umfeld und ausgewiesene Erfahrung bei der Akquise und Leitung von verfahrenstechnischen Projekten\n
  • Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil\n
\n
\n
\n Unser Angebot\n

Freuen Sie sich auf komplexe und hochinteressante Aufgaben im Hightech-Umfeld sowie auf spannende Karrierechancen in einem international tätigen Unternehmen. Auf Sie wartet ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet sowie die Zusammenarbeit mit kompetenten, erfahrenen und hochmotivierten Kolleginnen und Kollegen im Team. Wenn Sie eine offene Kommunikation, flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten und ein attraktives Gehalt schätzen, dann sind Sie bei uns genau richtig!

\n
\n
\n Kontakt\n

Interessiert? Dann bewerben Sie sich noch heute unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bei Frau Stefanie Altintas, die Ihnen bei Rückfragen und für nähere Informationen auch gerne vorab telefonisch unter +49 711 8804 - 2836 zur Verfügung steht.

\n
\n
\n
\n \n
\n []\n (Please note: this link will open the page in a new browser window.)\n
\n
\n
\n [Apply for job]\n (Please note: this link will open the page in a new browser window.)\n
\n
\n
\n
\n
\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n");