54 days ago on apply.refline.ch

Wissenschaftliche/r Assistierende/r Transition of Regional Energy Systems (SCCER CREST) 80 - 100 %

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Wissenschaftliche/r Assistierende/r Transition of Regional Energy Systems (SCCER CREST) 80 - 100 %

 
Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaftenist mit über 11'500 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE)setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Das interdisziplinär zusammengesetzte Institut für Nachhaltige Entwicklung (INE)identifiziert zukunftsrelevante Themen, schätzt die Entwicklung von Technologien und deren Akzeptanz sowie Verbreitungs- und Auswirkungspotential ab. Es führt Nachhaltigkeitsbewertungen durch, identifiziert Bedürfnisse und Verhalten von Individuen und entwickelt auf dieser Basis Gestaltungsprinzipien und Strategien/Policies für nachhaltige Energieregionen und innovative Geschäftsmodelle.


Zur Ergänzung unseres bestehenden Teams suchen wir für die anwendungsorientierte Forschung im Rahmen des SCCER CREST für den Task "Transition of Regional Energy Systems" eine/n
Wissenschaftliche/n Assistierende/n Transition of Regional Energy Systems (SCCER CREST) 80 - 100 %

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit an interdisziplinären, (inter-)nationalen Forschungsprojekten und -anträgen im Rahmen der SCCER CREST-Task "Transition of Regional Energy Systems", deren Leitung beim INE liegt
  • Weiterentwicklung und Anwendung des systemdynamischen Modells für Transitionen regionaler Energiesysteme für praxisrelevante Fragestellungen (TREES)
  • Mithilfe bei Akquisition von drittmittelfinanzierten Forschungs- und Beratungsprojekten
  • Mitarbeit bei der Administration und der fachhochschulübergreifenden Koordination und Vertretung des INE im SCCER CREST
  • Beziehungspflege zu Forschenden (national und international)

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich "Energy, Science and Technology", "Energy Economics", “System Dynamics” oder einer verwandten Studienrichtung. Berufserfahrung im Energiesektor (Privatwirtschaft, öffentliche Hand, etc.), vorzugsweise im Schweizer Kontext, gute Vernetzung im Schweizer Energiesektor sowie Interesse am Thema "Smarte Energiesysteme" und Verständnis für energie-technische Zusammenhänge sind von Vorteil. Entscheidend ist die Fähigkeit, systemdynamische Modellierung und sozio-ökonomische Theorien mit sozialwissenschaftlichen Methoden in anwendungsorientierten Projekten für den Energiebereich nutzbar zu machen. Sie haben ein Flair für ergebnisorientiertes, wissenschaftliches Arbeiten (Recherchetätigkeiten, wissenschaftliche Analysen, Berichte verfassen und Ergebnis-Präsentationen halten) und verfügen über Deutsch- und Englischkenntnisse. Die Position ist Teil des SCCER CREST, einem vom Bund mitfinanzierten Swiss Competence Centre for Energy Research. Das SCCER CREST bearbeitet ökonomische, gesellschaftliche und rechtliche Aspekte der Energiewende in wegbereitender Forschung und entwickelt entsprechende Empfehlungen für die Politik und Industrie. Dem Forschungskonsortium CREST gehören neben der ZHAW auch die Universität Basel, die ETHZ, die EPFL und die Universitäten Genf, Luzern, Neuchâtel und St. Gallen an.


Die Stelle ist vorläufig auf ein Jahr befristet, kann aber bei beidseitigem Interesse bis maximal drei Jahre verlängert werden. Es handelt sich bei dieser Stelle um eine Qualifizierungsstelle, welche sich vor allem für Studienabgängerinnen und Studienabgänger eignet.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Silvia Ulli-Beer, Tel. 058 934 47 34, E-Mail:

silvia.ulli-beer@zhaw.ch, gerne zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online Plattform an Eliane Leemann, HR Consultant, am Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Online Plattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch.
Zürcher Fachhochschule