83 days ago on helvetia.com

Information Security Solution Architect (w/m)

Helvetia Versicherungen

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Information Security Solution Architect (w/m)

Begeisterung?«Helvetia - ein Ort zum Arbeiten
mit Raum zum Leben.»
Christian Bratsikas | Head of Architecture & Project Management

Helvetia sucht Sie, als
Information Security Solution Architect (w/m).

Midrange Application Engineering.  

Helvetia ist die drittgrösste Versicherung in der Schweiz und als Versicherungsgruppe europaweit präsent. «Vertrauen, Dynamik und Begeisterung» sind Werte, die Helvetia seit über 150 Jahren nachhaltig zum Erfolg führen. Helvetia verbindet moderne Tradition mit Fortschritt und ist im Umgang mit ihren Mitarbeitenden aus Überzeugung persönlich und menschlich. Werden auch Sie Teil des Teams bei Helvetia.

An unserem Hauptsitz erwartet Sie eine spannende, abwechslungsreiche Herausforderung, bei der Sie Ihre Fachkenntnisse und Ihre Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln können.

 

Ihre Verantwortung

  • Unterstützung der lokalen Projekte und Mitarbeiter in Security Themen (Schwerpunkt Infrastruktur)
  • Überprüfung der Einhaltung der Infosec Richtlinien, Normen und Standards von Projekten und Implementierungen
  • Umsetzung der Security Awareness Programme in ihrer Einheit    
  • Anpassung der Infosec Richtlinien und Standards für die Einhaltung der örtlichen Gesetze und Vorschriften
  • Erstellung von Berichten über Infosec Vorfälle sowie Unterstützung der Chief Information Security Officer / Information Security Officers und Teilnahme an Infosec Operations Gruppen Tasks

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung in Informatik
  • Teamplayer mit viel Durchhaltevermögen und Überzeugungskraft sowie ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, lösungsorientierte und strukturierte Vorgehensweise
  • Breite technologische Kenntnisse im Bereich IT Infrastruktur, von Netzwerk bis auf Applikationsebene, inkl. High Availability vs. Data Protection sowie solide Basis im Identity Management - organisatorisch, prozessual und technisch. Aktuelle Technologiekenntnisse rund um Perimeter- Protection.
  • Praxiserprobte Erfahrung im IT Security Management nach ISO 27001, Erfahrung mit externen Audits sowie praktische Erfahrung im Umgang mit dem BSI Grundschutzkatalog, der Anwendung der ISO 27002 Controls und im Idealfall auch der CSA CCM
  • Gute Kommunikation in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
ArbeitsortBaselAnstellungsartFestanstellungBerufserfahrungmind. 5 JahreBeginn01.10.2016
Fragen?
Diese beantwortet Ihnen
Herr Christian Bratsikas

Head of Architecture & Project Management
Tel. 058 280 2033.

Interesse?
Machen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie sich jetzt online.
12 Gründe für Helvetia als Arbeitgeberin:
www.helvetia.ch/12gruende
Ihre Schweizer Versicherung.