14 days ago on bio-suisse.ch

eine/n Sachbearbeiter/-in Import (60 %)

BIO - SUISSE Vereinigung Schweizer Bio-Landbauorganisationen

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

eine/n Sachbearbeiter/-in Import (60 %)

Wirken Sie nachhaltig. Wir freuen uns darauf.

Bio Suisse ist die führende Bio-Organisation der Schweiz und Inhaberin der Marke Knospe. Sie vertritt die
Interessen ihrer 6‘000 Knospe-Betriebe und betreut über 840 Knospe-Lizenznehmer aus der Lebensmittel-
branche. Bio Suisse garantiert eine nachhaltige Landwirtschaft, die den Menschen heute eine gute Lebens-
grundlage bietet, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu beeinträchtigen – Die Knospe bringt
Mensch, Tier und Natur ins Gleichgewicht.

Für die Abteilung Qualitätssicherung und -entwicklung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/-in Import (60 %)

Aufgaben
Sie sind zuständig für eine effiziente Bearbeitung unserer Importrichtlinien und stellen die damit verbundene
Kommunikation mit den Zertifizierungsstellen sicher. Sie führen das Sekretariat der Markenkommission
Import (MKI) und arbeiten bei der Weiterentwicklung der Richtlinien aktiv mit. Sie stellen sicher, dass die
Vorgaben für direktanerkannte Bio-Verbände aus Deutschland und Österreich frist- und sachgerecht umgesetzt
werden. Hierbei koordinieren Sie Richtlinienvergleiche und sind Ansprechperson für die dazugehörigen Audits
bei den Verbänden. Sie unterstützen zudem die Co-Bereichsleitung in administrativen und organisatorischen
Belangen.

Anforderungen
Sie verfügen über eine höhere Ausbildung (FH/HF) vorzugsweise im agronomischen Bereich oder über eine
kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Landwirtschaft und/oder Qualitätssicherung.
Ein bereichsübergreifendes und prozessorientiertes Denken und Handeln sind für diese Stelle unabdingbar.
Gute organisatorische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise gehören ebenso zu Ihren Stärken. Sie
verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse (Sp/I/F) sind von
Vorteil. Am Biolandbau sind Sie interessiert und überzeugt davon, dass der Biomarkt Zukunft hat.

Wir bieten
eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wachsenden Markt. Sie haben die Chance, bei
der Förderung der biologischen Landwirtschaft aktiv mitzuwirken.

Haben Sie Interesse?
Dann richten Sie Ihre elektronische Bewerbung bitte bis 5. Dezember 2016 an bewerbungen@bio-suisse.ch,
z.Hd. Frau Chantal Schwarzenbach.