172 days ago on jobs.jnj.com

Therapeutic Area Head Onkologie (Schweiz &Österreich) m/f

Janssen-Cilag AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Therapeutic Area Head Onkologie (Schweiz &Österreich) m/f

Diesen Job teilen

Therapeutic Area Head Onkologie (Schweiz &Österreich) m/f

Multiple Locations:Zug, Schweiz; Wien, Österreich
Funktion: Product Management
Arbeitsplatzbeschreibung
Requisition ID: 000015I8
Janssen-Cilag, eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Healthcare-Konzerns Johnson & Johnson, ist ein international tätiges und forschendes Pharmaunternehmen. Durch erfolgreiche Produktneueinführungen, eine vielversprechende Forschungspipeline und umfangreiche Serviceleistungen für Ärzte und Patienten setzen wir auch in Zukunft neue Massstäbe. Insbesondere unsere engagierten Mitarbeiter bilden die Grundlage für unser stetes Wachstum sowie den nachhaltigen Erfolg.
 
Für unsere Alpine Cluster Marketingabteilung, welche die Länder Schweiz und Österreich umfasst, suchen wir entweder für den Standort Zug oder Wien einen Therapeutic Area Head Onkologie. Diese Funktion wird direkt an den Commercial Director, Mitglied der Geschäftsleitung, rapportieren.
 
Ziel dieser Funktion
  • Das mittelfristige Portfolio-Management und die Entwicklung der längerfristigen Marketing-Strategien der Therapeutic Area (TA) Onkologie in enger Abstimmung mit der Europäischen Commercial/Marketing Organisation für die Alpine Cluster Organisation
  • Unterstützung des cross-funktionalen und ebenfalls länderübergreifenden Brand Value Teams und die Sicherstellung der reibungslosen Zusammenarbeit innerhalb des Teams sowie mit den anderen Funktionen und Abteilungen
  • Führen und Weiterentwicklung seiner/ihrer Mitarbeiter
  • Sicherstellung der Einhaltung der lokalen gesetzlichen Anforderungen und der Konzern-internen Weisungen
 
Aufgaben/Verantwortlichkeit
  • Fachliche Leitung, Unterstützung und Weiterentwicklung der Cluster Value Teams
  • Lead bei der Erstellung des Mid Term Plans für das Produkt Portfolio der Therapeutic Area Onkologie, des Quarterly Forecasting für die Therapeutic Area
  • Unterstützung der Cluster Product Manager und Country Disease Managers bei der Erstellung der jährlichen Business Pläne, sowie der Marketing- und Aktionspläne
  • Unterstützung der Cluster Disease Managers bei der Business Analyse  und diverser Planungsprozesse
  • Verantwortlich für die TA P&L (Umsatzbudget und Ausgabenbudget) inkl. dem regelmässigen Monitoring der Ausgaben in enger Zusammenarbeit mit Controlling
  • Mitarbeiterführung und -förderung (Festlegen der Jahresziele / MbO, Entwicklungsgespräche) sowie strukturierte Personalentwicklung seiner/ihrer Mitarbeiter
  • Sicherstellung und Unterstützung einer optimalen cross-funktionalen Zusammenarbeit zwischen Marketing, Medical Affairs und Sales auf Cluster-Ebene - dies in enger Zusammenarbeit mi dem Head Medical Affairs sowie den District Managern
Qualifikationen
Um diese Herausforderung erfolgreich wahrzunehmen, verfügen Sie über:
  • sehr gute Kenntnisse des Indikationsgebietes Onkologie besonders im Bereich Prostatakarzinoms
  • mehrjährige Erfahrung mit Leistungsnachweis im Pharmamarketing, inkl. Produkt- oder Indikationslaunch
  • Erfahrung im Führen von kleineren bis mittelgrossen Teams, wenn möglich auch länderübergreifend
  • Führen von Projektteams in Matrixorganisationen
  • Studium der Naturwissenschaften oder Betriebswirtschaft
  • verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind unabdingbar, Französisch Kenntnisse von vorteil
  • Erfahrung in einer länderübergreifenden Organisation sind von Vorteil
 
Persönlich überzeugen Sie durch Ihr
  • Ausgeprägtes Unternehmerisches und strategisches Denken
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Freude an Kundenkontakten
  • hohe Entscheidungsfähigkeit sowie Souveränität im Umgang mit anspruchsvollen und komplexen Aufgaben
  • Hohe Bereitschaft, Veränderungen zu initiieren und zu verwirklichen und Neues zu beginnen
  • Hohes Mass an Umsetzungswillen und Freude am Implementieren
  • Guten Teamgeist,  motivierende Kommunikationsfähigkeiten
  • Spass an der Netzwerkbildung über die Organisations- und Hierarchiegrenzen hinweg
  • Erfahrung und Sicherheit bei der Leitung und Durchführung komplexer und manchmal länderübergreifender Projekte
  •  Ausgeprägte Ergebnisorientierung
Wir bieten Ihnen
  • Eine spannende berufliche Herausforderung, welche Sie mit viel Autonomie weiter ausbauen können
  • Flexible Modelle der Zusammenarbeit in einem länderübergreifenden wie auch internationalem Setting 
  • Eine attraktive Organisation, die als Top People-Development Investor ausgezeichnet ist
  • Globale Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Integrität als eines der meist respektierten Pharmaunternehmen
  • Ein dynamisches, engagiertes Team und ein gutes Betriebsklima als einer der besten Arbeitgeber
    • Seit 2010 kontinuierliche Auszeichnungen als bester Arbeitgeber in der Schweiz und in Österreich durch „Great Place to Work“ ®
    • Auszeichnungen von Johnson& Johnson US in Forbes: „The 25 happiest companies to work for“ in 2015 und “Worldwide most respected company” in Barrons’ Magazine 2016
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen in einem weltweit tätigen Unternehmen
 
Mit dieser Position ist eine regelmäßige Reisetätigkeit verbunden.
 
Primärer Standort
Schweiz-Zug-Zug
Andere Standorte
Europa/mittlerer Osten/Afrika-Österreich-Wien-Wien
Organisation
Janssen-Cilag Switzerland (7325)
Funktion
Product Management