133 days ago on osterwalder.com

Spezialist Steuerung und Regelung

Osterwalder AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Spezialist Steuerung und Regelung

Osterwalder AG ist ein weltweit tätiges Industrieunternehmen im Espace Mittelland, welches sich erfolgreich
im internationalen Markt etabliert hat. Mit seinen technologisch hochstehenden Pulverpressen für Hartmetall,
Metallpulver und Keramik, stellen seine Kunden täglich Millionen anspruchsvollster Teile und Komponenten für
die Automotive- und Werkzeugindustrie her. Die führende Marktposition basiert auf Qualität, mechanischer
Präzision und Know-how in der Steuer- und Regeltechnik.

Zur Verstärkung unseres Teams sowie für die Weiterentwicklung und Überführung der Steuerung in die nächste
Generation suchen wir eine/n

Spezialist/in der Steuerungs- und Regelungstechnik (100 %)

Ihre Aufgaben:

Als Fachkraft im Bereich Steuerung und Regelung widmen Sie sich der Weiterentwicklung und Pflege der
bestehenden Maschinen-Steuerung. Sie programmieren und adaptieren die Steuerung für neue
Maschinentypen, erweitern die Maschinenfunktionen und integrieren Zubehör wie auch optionale Features.
Durch Fehleranalysen, tiefgreifendes Verständnis der Algorithmik wie auch deren Parametrisierung und der
Vorbereitung & Begleitung von Steuerungs-Updates entwickeln Sie sich zum internen Steuerungs- und
Regelungsspezialisten. Dies ermöglicht es Ihnen, sich ergänzend und in zunehmendem Umfang in der
Ausarbeitung einer zukunftsgerichteten Steuerungsplattform einzubringen und Teil einer innovativen
Entwicklung zu werden.

Ihr Profil:

Idealerweise bringen Sie eine höhere Ausbildung (FH/ETH) als Elektroingenieur oder in einer verwandten
Disziplin mit und verfügen über einige Jahre Erfahrung in der Programmierung von SPS – Steuerungen. Zudem
haben Sie fundierte Kenntnisse in der Antriebs- und Regelungstechnik, wie der Projektierung, Implementierung
und Inbetriebnahme elektrischer- und servo-hydraulischer Vorschubachsen.

Weitere Anforderungen sind:

 Erfahrung in der Auswahl und Einbindung von Sensoren und Messsystemen des
Werkzeugmaschinenbaus.
 Kenntnisse der modellbasierten SW-Entwicklung von elektrischen und servo-hydraulischen Antrieben
für Motion-Control-Anwendungen.
 Programmierung von Real-Time-Anwendungen in C/C++

Gute Kenntnisse moderner Entwicklungstools wie Matlab/Simulink, LabView oder Modelica sind von Vorteil.

Ihre Zukunft:

Sind Sie eine innovative, begeisterungsfähige und qualitätsbewusste Persönlichkeit mit Bodenhaftung? Fühlen
Sie sich in einem in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht nachhaltigen Hightech-KMU wohl? Wenn
Sie sich angesprochen fühlen, dann freut sich Lucian Tobler auf Ihre Online Registrierung oder Ihre
aussagekräftigen Unterlagen per Email (lucian.tobler@swisselect.ch) oder auf einen unverbindlichen Anruf.

http://www.osterwalder.com