89 days ago on connexio.ch

Koordinatorin/Koordinator für kirchliche Entwicklungszusammenarbeit in der Demokratischen Republik Kongo

CONNEXIO - Netzwerk für Mission und Diakonie der Evangelisch-methodistischen Kirche

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Koordinatorin/Koordinator für kirchliche Entwicklungszusammenarbeit in der Demokratischen Republik Kongo

Connexio pflegt im Auftrag der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich Bezie-
hungen zu Partnerkirchen in 20 Ländern und unterstützt deren Sozial- und Entwicklungsprojekte.
In der Demokratischen Republik Kongo ist die EMK eine bekannte Kirche mit mehr als einer Million
Mitgliedern. In Ergänzung zur Verkündigung des Wortes Gottes engagiert sie sich ganz praktisch für
die Entwicklung des Landes. Sie betreibt Spitäler, Gesundheitsdienste, landwirtschaftliche Beratungs-
und Ausbildungszentren, Schulen und Universitäten. Connexio unterstützt sie dabei.
Da die gegenwärtigen Stelleninhaber ihren Einsatz nach vier Jahren beenden, suchen wir eine/einen

Koordinatorin / Koordinator für kirchliche Entwicklungs-
zusammenarbeit in der Demokratischen Republik Kongo

Einsatzort
Lubumbashi, DR Kongo, mit regelmässigen Reisen in der Region Katanga und nach Sambia
Einsatzbeginn
Ausreise März/April 2017 oder nach Vereinbarung; Vorher Vorbereitung nach Bedarf
Einsatzdauer
Vier Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit
Aufgaben
 Sie unterstützen und beraten einheimische Leitungspersonen bei der Projektplanung, bei der Im-
plementierung von neuen Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufen sowie bei der regelmässi-
gen Berichterstattung an die finanzierenden Organisationen.
 Sie sind unsere Verbindungsperson(en) in der DR Kongo und liefern regelmässig Informationen
für die Berichterstattung in unseren Publikationen und in unseren Programmbeschreibungen. Sie
helfen mit bei der Organisation von Konferenzen und Begegnungsreisen und engagieren sich bei
der Mittelbeschaffung sowie der Beziehungspflege mit weiteren Institutionen und Sponsoren.
 Sie engagieren sich bei Projekten der EMK in der DR Kongo entsprechend Ihren Fähigkeiten und
Ihrem beruflichen Hintergrund.
Anforderungen
 Fachhochschul- oder Hochschulabschluss; Nachdiplomstudium in Entwicklungszusammenarbeit
ist von Vorteil
 Praktische Berufserfahrung; Führungs- und Coachingerfahrung in verantwortlicher Funktion
 Interkulturelle und soziale Kompetenz sowie Einsatzerfahrung in anderen Ländern
 Gute Französischkenntnisse, oder das Potenzial, diese rasch zu erwerben; Gute Deutsch- und
Englischkenntnisse
 Sie sind begeistert von der Herausforderung, in einer fremden Kultur zu leben und zu arbeiten,
und Sie bringen Geduld, Neugier, Einfühlungsvermögen und Humor mit.
 Sie sind engagierter Christ und bereit, Glauben und Leben der einheimischen Christen zu teilen
und ihre teilweise unterschiedlichen theologischen und geistlichen Ausdrucksformen zu akzeptie-
ren. Mitgliedschaft in der EMK ist von Vorteil aber nicht Bedingung.
Wir bieten
 Einsatzmöglichkeit für Ehepaar oder Familie; gute und Ihrer Situation angepasste Vorbereitung
 Freie Wohnung und bedarfsgerechtes Gehalt im Einsatzland sowie solide Versicherungsdeckung
in der Schweiz oder in Europa; Wiedereingliederungsbeitrag nach der definitiven Rückkehr
 Dreimonatiger Heimaturlaub alle zwei Jahre
Auskunft / Bewerbungen (per E-Mail)
Andreas Stämpfli, Geschäftsleiter Connexio,
Tel: +41 44 299 30 70, a.staempfli@emk-schweiz.ch