99 days ago on swsieber.ch

Sozialpädagoge/in FH-HF 80% für Brothuuse

Stiftung Sozialwerke Pfarrer Ernst Sieber

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Sozialpädagoge/in FH-HF 80% für Brothuuse

per 1. Jan 2017 oder nach Vereinbarung suchen wir für unseren Betrieb Brothuuse eine/n
Sozialpädagoge/-in FH/HF 80%
vorzugsweise mit einer Weiterbildung im Bereich Sozialpsychiatrie
Die Stiftung Sozialwerke Pfarrer Ernst Sieber begleitet Menschen in Not und Krisen, betreut
Obdachlose, pflegt Aidskranke, bietet Therapieplätze und Wohnmöglichkeiten und ist überall dort
anzutreffen, wo Menschen durch alle Maschen fallen. Das Notwohnangebot Brothuuse betreut und
leistet Hilfe für Wohnungslose, meist Sozialhilfeempfänger, Menschen mit Suchthintergrund und
vermehrt auch psychiatrischen Diagnosen. Zielsetzung ist, die Menschen dahingehend zu begleiten
wieder in eine eigenständige Lebensform zu kommen. Die Stiftung Sozialwerke Pfarrer Ernst Sieber
ist fest mit christlich-diakonischen Werten verwurzelt.

Aufgaben:

 Begleitung und Betreuung von Bewohnerinnen und Bewohnern in den Bereichen Wohnen,
Gesundheit und Soziales. Unterstützung in administrativen Angelegenheiten, im Verkehr mit
Behörden und weiteren involvierten Drittstellen
 Arbeit als Bezugsperson im Einzelsetting in enger Zusammenarbeit mit dem SWS internen
Sozialdienst, sowie als verantwortliche einer kleinen Wohneinheit
 Teilnahme an gemeinsamen Aktivitäten sowie an Team- und Haussitzungen
 Qualifizierte Fall- und Aktenführung
 Fachunterstützung des Teams
 Zusammenarbeit mit den verschiedenen Angeboten der Sozialwerke Pfarrer Sieber
 Beteiligung am Pikettdienst (vornehmlich Telefonbereitschaft)

Sie verfügen über:

 Eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/-in FH oder HFS.
 Eine Weiterbildung oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Sozialpsychiatrie
 Erfahrung in der Zusammenarbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen
 Offene, spontane, flexible und teamfähige Person.
 Zuverlässige, selbstständige und engagierte Arbeitsweise.
 Hohe Affinität zu Menschen, die am Rand unserer Gesellschaft stehen.
 Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen
 Teamorientierte und interprofessionelle ausgerichtete Arbeitsweise
 Kenntnisse über Suchtmittel, Kenntnisse psychiatrische Krankheitsbilder

Wir bieten:

 Eine vielfältige und interessanten Aufgabe
 Vielfältige Angebote in unserer Stiftung die ermöglichen, den Hilfesuchenden umfassende
und konkrete Hilfe anzubieten
 Fachaustausch und Supervisionsbegleitung

Besonderes:

 Keine Nachtdienste

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ulrich Harzenmoser, Betriebsleiter Brothuuse, Tel. 043 495 90 87.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Foto. Bitte senden Sie diese an
die Stiftung Sozialwerke Pfarrer Ernst Sieber, Frau Marianne Mathyer, Hohlstrasse 192, 8004 Zürich,
Tel. 043 336 50 80 oder per Mail an marianne.mathyer@swsieber.ch