383 days ago on career012.successfactors.eu

Consultant (m/w) Regulatory Affairs Banking

BearingPoint Switzerland AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Consultant (m/w) Regulatory Affairs Banking

BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden, ob aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft oder aus der öffentlichen Verwaltung, profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unsere 3.700 Mitarbeiter unterstützen zusammen mit unserem globalen Beratungs-Netzwerk Kunden in über 75 Ländern und engagieren sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

 

Ihre Aufgaben
Als Business Consultant begleiten Sie wichtige strategische und operative Transformationsprojekte bei Banken und Finanzdienstleistern in Zusammenhang mit regulatorischen Fragestellungen.  

 

Ihre Kompetenzen
Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften vorweisen. Ihr Profil ist vor allem gekennzeichnet durch:

  • Mindestens zwei bis vier Jahre Erfahrung in der Bankenbranche, entweder in einer Linienfunktion oder in der Beratung in den Bereichen Regulatorische Transformation, Compliance oder Audit 

  • Sehr gute Kenntnisse zu den aktuell auf der Ebene Schweiz, Liechtenstein und EU/USA diskutierten Regularien einschliesslich Kollektivanlagesetz (KAG) und -verordnung (KAV), Commitment-Ansatz II, BVV2, MiFID II, FIDLEG, EMIR, FINFRAG und Dodd-Frank-Act

  • Gutes Verständnis des operativen Bankbetriebs im Bereich der Investment-Prozesse (front-to-back) im Asset Management und/oder im Private Banking

Darüber hinaus ist Ihr analytisches Vorgehen durch eine praxis- und anwenderorientiere Arbeitsweise geprägt. Sie verfügen über unternehmerisches Denken und Handeln, sind serviceorientiert und haben ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten. Des Weiteren treten Sie mindestens in Deutsch und Englisch verhandlungssicher auf. 

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen am Standort Zürich ein innovatives, dynamisches Arbeits umfeld mit abwechslungsreichen und herausfordernden nationalen und internationalen Beratungsprojekten, hervorragende persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie vielfältige Karrierechancen in einem internationalen Beratungsunternehmen.