77 days ago on karriere.thyssenkrupp-presta.com

Mitarbeiter Werkstofftechnik & Wärmebehandlung (m/w)

ThyssenKrupp Presta TecCenter AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Mitarbeiter Werkstofftechnik & Wärmebehandlung (m/w)

engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Mitarbeiter Werkstofftechnik & Wärmebehandlung (m/w)
thyssenkrupp Presta TecCenter AG,
Standort Eschen

Mit rund 3.000 Mitarbeitenden an acht Standorten weltweit produzieren wir mehr als 25 Mio. Nockenwellen und Haubenmodule pro Jahr. Die thyssenkrupp Presta TecCenter AG ist das gruppenweite Technologie- und Dienstleistungszentrum der Camshafts-Gruppe. Unter anderem sind hier die Bereichsleitungen Vertrieb, Projektabwicklung und Qualität angesiedelt. Mit diesem Know-how entwickeln wir auch anspruchsvolle Kleinserien und Prototypen, die direkt im TecCenter hergestellt werden. Die kreativen Ideen der Mitarbeitenden, ihre Kompetenz und die Leidenschaft für zukunftsorientierte Lösungen sind der Treibstoff für die Verwirklichung unserer Vision:
«Die Referenz im Zylinderkopf».

Ihre Aufgaben

  • Auditdurchführung nach CQI 9-15 (Wärmebehandlungsrichtlinien)
  • Analyse und Umsetzung von Kundenanforderungen hinsichtlich Wärmebehandlung
  • Unterstützung und Beratung bei der Werkstoffauswahl, des Beschaffungszustandes, der Bearbeitung, der Wärmebehandlung, sowie Freigabe der Erstmuster
  • Fachliche Unterstützung der Labors weltweit, Erfahrungsaustausch (Lessons Learned)
  • Umsetzung von Wärmebehandlungsschulungen (weltweit)

 

Ihr Profil

  • Abschluss als Ingenieur oder Techniker der Fachrichtung Werkstoffwesen, Metallkunde, Wärmebehandlung oder vergleichbare Ausbildung
  • Vertiefte Kenntnisse / Fachwissen oder Berufserfahrung in der Automobilindustrie
  • Erfahrung in der Anwendung von QM-Werkzeugen (APQP, PPAP, FMEA, VDA Bände, etc.)
  • Deutsch / Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Reisebereitschaft (bis ca. 40%)
  • Kontaktfähige Persönlichkeit mit Kommunikationsgeschick, guter Analytik und systematischer Arbeitsweise
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt. Die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Mit rund 3.000 Mitarbeitenden an acht Standorten weltweit produzieren wir mehr als 25 Mio. Nockenwellen und Haubenmodule pro Jahr. Die thyssenkrupp Presta TecCenter AG ist das gruppenweite Technologie- und Dienstleistungszentrum der Camshafts-Gruppe. Unter anderem sind hier die Bereichsleitungen Vertrieb, Projektabwicklung und Qualität angesiedelt. Mit diesem Know-how entwickeln wir auch anspruchsvolle Kleinserien und Prototypen, die direkt im TecCenter hergestellt werden. Die kreativen Ideen der Mitarbeitenden, ihre Kompetenz und die Leidenschaft für zukunftsorientierte Lösungen sind der Treibstoff für die Verwirklichung unserer Vision:
«Die Referenz im Zylinderkopf».

Ihre Aufgaben
  • Auditdurchführung nach CQI 9-15 (Wärmebehandlungsrichtlinien)
  • Analyse und Umsetzung von Kundenanforderungen hinsichtlich Wärmebehandlung
  • Unterstützung und Beratung bei der Werkstoffauswahl, des Beschaffungszustandes, der Bearbeitung, der Wärmebehandlung, sowie Freigabe der Erstmuster
  • Fachliche Unterstützung der Labors weltweit, Erfahrungsaustausch (Lessons Learned)
  • Umsetzung von Wärmebehandlungsschulungen (weltweit)

 

Ihr Profil
  • Abschluss als Ingenieur oder Techniker der Fachrichtung Werkstoffwesen, Metallkunde, Wärmebehandlung oder vergleichbare Ausbildung
  • Vertiefte Kenntnisse / Fachwissen oder Berufserfahrung in der Automobilindustrie
  • Erfahrung in der Anwendung von QM-Werkzeugen (APQP, PPAP, FMEA, VDA Bände, etc.)
  • Deutsch / Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Reisebereitschaft (bis ca. 40%)
  • Kontaktfähige Persönlichkeit mit Kommunikationsgeschick, guter Analytik und systematischer Arbeitsweise
Was wir Ihnen bieten

Bei thyssenkrupp finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen.

Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns online über unser Bewerbermanagementsystem zur Verfügung stellen können.

Was wir Ihnen bieten

Bei thyssenkrupp finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen.

Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns online über unser Bewerbermanagementsystem zur Verfügung stellen können.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Presta TecCenter AG
Personalabteilung
Herr Alexander Biedermann
Wirtschaftspark 37
FL-9492 Eschen
Liechtenstein
Telefon +423 399 71 00

http://karriere.thyssenkrupp.com

engineering.
tomorrow.
together.