196 days ago on schreinerei-schnidrig.ch

1 Zeichner/in EFZ Fachrichtung Innenarchitektur (nach abgeschlossener Möbelschreinerlehre)

Schreinerei Schnidrig AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

1 Zeichner/in EFZ Fachrichtung Innenarchitektur (nach abgeschlossener Möbelschreinerlehre)

Warum eine Lehre als Möbelschreiner/in? Das sagen unsere Lernenden...

Wenn wir unsere Lernenden fragen, was ihnen an ihrer Ausbildung am besten gefällt, dann antworten sie vor allem:
Die Faszination für das Material Holz, das Arbeiten mit den Händen, kreativ sein, Neues schaffen. Während sich die einen vor allem für handwerkliche Arbeiten, wie hobeln und schleifen interessieren und vom grossartigen Maschinenpark fasziniert sind, empfinden andere Begeisterung für den Prozess der Möbelherstellung, den sie von A-Z hautnah miterleben können. Wichtig ist auch die Freude, die sie den Kunden mit ihrer Arbeit bereiten können, sowie die Arbeit in einem sympathischen, innovativen Team.

In einem Punkt sind sich alle einig: Die Möbelschreinerlehre ist vielseitig, spannend und herausfordernd. Jeder, der genauso begeistert ist vom Naturprodukt Holz und seinen unzähligen Verarbeitungsmöglichkeiten, gerne handwerklich arbeitet, teamfähig, kreativ und offen für Neues ist, der wird in der Lehre zum Möbelschreiner voll auf seine Kosten kommen.



Beruf Möbelschreiner/in (oder auch Schreinerpraktiker/in EBA)

Möbel herstellen, Innenausbauarbeiten ausführen, Bauelemente anfertigen und sie dann montieren, das ist Dein Job als Schreiner/in. Ausserdem verarbeitest Du mit modernsten Maschinen Massivholz, Holzwerkstoffe, Kunststoffe und Metalle.

Der Grundwerkstoff Holz steht zwar immer noch im Zentrum deiner Arbeit, allerdings hat sich in den letzten Jahren einiges stark geändert. Die Bedienung computergesteuerter Maschinen und das Zeichnen von Plänen am Computer gehören heutzutage ebenso zum Berufsalltag von Schreinern wie die kompetente Kundenberatung.

Als Schreiner/in der Fachrichtung "Möbel und Innenausbau", so genannte Möbelschreiner/innen, stellst Du Einzelmöbel und Innenausbauten her und montierst sie. Du befasst dich ausserdem mit Furnier- und Beschichtungsarbeiten sowie mit der Oberflächenbehandlung.

Als Möbelschreiner/in bist Du in der Lage, Werkstücke nach Plänen herzustellen. Neben Massivhölzern verarbeitest du auch Sperrholz, Span- und Faserplatten, Kunststoffe und Metalle. Du schneidest, bohrst, fräst und schleifst an grossen stationären Maschinen und CNC-Bearbeitungszentren. Für gewisse Arbeiten setzt Du auch handliche elektrische und pneumatische Werkzeuge ein.

Die Dauer der Lehre zum/r Möbelschreiner/in dauert 4 Jahre. Jene zum/r Schreinerpraktiker/in EBA 2 Jahre.



Beruf Zeichner/in (Innenausbauzeichner)

Ohne eine gute Planung geht gar nichts. Als Zeichner/in fertigst Du Pläne gemäss Vorgaben von Fachpersonen der Raum- und Bauplanung an. Du zeichnest und konstruierst Pläne, Skizzen und Modelle für Bauprojekte. Es ist wichtig, dass Du dich dabei an die Entwürfe von Fachleuten, z.B. Architekten, Bauingenieuren oder Raumplanern hältst, und deren Gestaltungsvorschläge weiterentwickelst.

Bei Bedarf führst Du zuerst vor Ort Messungen durch. Aufgrund dieser Daten und bestehender Pläne erstellst Du dann mit CAD-Programmen oder von Hand technische Zeichnungen, perspektivische Darstellungen, 3-D-Ansichten und massstabgetreue Modelle.

Neben darstellerischen übernimmst Du als Zeichner/in auch fachtechnische und planerische Arbeiten. Deine Aufgabe ist es, die Fachpersonen der Bau- und Raumplanung auf allen Projektstufen zu unterstützen. Bei der Erarbeitung von Lösungen für Bauvorhaben musst Du mathematische Berechnungen und naturwissenschaftliche Gesetze berücksichtigen. Du kennst chemische und physikalische Eigenschaften von Baumaterialien und achtest auf eine umweltgerechte Bauweise. Als Zeichner/in beachtest Du das soziale und kulturelle Umfeld sowie baurechtliche Vorschriften. Zudem führst Du auch administrative Aufgaben, Präsentationen und Baukontrollen durch.

Als Zeichner/in der Fachrichtung Innenarchitektur beteiligst Du dich an Aus- und Umbauprojekten, z.B. von Wohnungen, Geschäftsräumen, Ladenlokalen oder Messeständen.