87 days ago on duedal.ch

Lehrstelle Gusstechnologe

Düdal Leichtmetall-Giesserei AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Lehrstelle Gusstechnologe

Gusstechnologe

B Z Gusstechnologin
B E R U F S I N F O

Grundbildung Berufsfeld 13
Metall
Maschinen

Tä tigkeiten Ausbildung

Gusstechnologen und -technologinnen stellen aus Metallle- Grundlage
gierungen Gussteile her. Sie planen, überwachen und optimie- Eidg. Reglement vom
ren die Produktion, führen Giessversuche durch und küm- 23.12.2002
mern sich um die Qualitätssicherung.
Dauer
Gussteile sind in den verschiedensten Bereichen anzutreffen, z.B. 4 Jahre
im Haushalt, in der Elektro-, Fahrzeug-, Maschinen- und Textilin-
dustrie, im Apparate-, Motoren- und Pumpenbau sowie in der Me- Bildung in beruflicher Praxis
dizinal- und Messtechnik. Gusstechnologen und -technologinnen In einer Giesserei, ergänzt
fertigen Gussteile für Motorenblöcke, Schachtdeckel, Kaffeema- durch diverse Praktika
schinen, Computer, künstliche Gelenke, Rolltreppen etc. Bisweilen
stellen sie auch Spezialgüsse her, etwa für Kunstwerke. Die betriebliche Grundbildung
gliedert sich in zwei Teile: Die
Gusstechnologen und -technologinnen verarbeiten diverse Stahl-, Grundausbildung absolvieren
Eisen-, Schwer- und Leichtmetalllegierungen. Sie kennen die Her- Lernende im Bereich Dauer-
stellungsverfahren und können die Produktion entsprechend pla- formen oder Verlorene For-
nen, überwachen und optimieren. In der Arbeitsvorbereitung orga- men, die anwendungsbezoge-
nisieren sie die Arbeiten und erstellen die Fertigungsunterlagen. ne Ausbildung im Tätigkeitsbe-
Sie entwerfen und entwickeln Modelle sowie Gussformen. Sie stel- reich Mechanik oder Technik.
len im Einzel- oder Grossguss die Formen her und bereiten sie für
das Abgiessen vor. Im Grossserienguss programmieren sie zudem Schulische Bildung
die computergesteuerten Anlagen und Maschinen und montieren Im 1.+2. Lehrjahr 2 Tage, ab 3.
die benötigten Modelle und Gussformen. Lehrjahr 1 Tag pro Woche an
der Berufsfachschule in Win-
Für die Fertigung von Grossserien und Präzisionsteilen setzen terthur; der Unterricht erfolgt
Gusstechnologen und -technologinnen Verfahren mit Dauerfor- auf der Niveaustufe G (grund-
men, also wiederverwendbaren Formen, ein. Für Einzelstücke, legende Anforderungen) oder
Kleinserien und grosse Gussteile verwenden sie verlorene For- E (erweiterte Anforderungen).
men, die für nur einen Abguss verwendet werden können. Diese

fertigen sie aus (Sand-)Formstoffen. Mit ebendiesen Stoffen stellen Berufsbezogene Fächer:

sie auch sogenannte Kerne her, die dem Aussparen von Hohlräu- Arbeitstechnische Grundlagen,
men und Kanälen in den Gussteilen dienen. naturwissenschaftliche Grund-
lagen, technisches Englisch,
Nachdem sie Formen und Anlagen vorbereitet haben, schmelzen Werkstoff- und Fertigungs-
sie die entsprechenden Metalle in koks-, gas- oder elektrisch be- technik, Zeichnungs- und Ma-
heizten Öfen. Sie geben die benötigten Legierungselemente dazu, schinentechnik, Automation,
kontrollieren die Analyse im Labor, machen die Schlussbehand- Fachkunde (z.B. Giessverfah-
lung der Schmelze und geben diese zum Vergiessen weiter. ren, Giesstechnologie)

Gusstechnologen und -technologinnen überwachen den Giesspro- Berufsmatura
zess. Sie sorgen dafür, dass die Bestimmungen zu Sicherheit, Ge- Bei sehr guten schulischen
sundheit und Umweltschutz eingehalten werden. Sie kontrollieren Leistungen kann während der
die Gussteile, protokollieren die Prozesse und sind verantwortlich Grundbildung die Berufsmatu-
für die Qualitätssicherung. Sie führen Giessversuche durch und ritätsschule besucht werden.
beteiligen sich an der Entwicklung neuer Verfahren.
Abschluss
Eidg. Fähigkeitszeugnis "Ge-
lernte/r Gusstechnologe/-login"

Gusstechnologe/-login (EFZ) SWISSDOC 0.552.2.0 15.04.2010

Gusstechnologe/-login

Vo raussetzungen Weiterbildung Berufsverhältnisse

Vo rbildung Kurse Gusstechnologen und Guss-

  • Ab geschlossene Volksschule, Angebote des Giesserei- technologinnen arbeiten in Gie-
    mit tlere oder oberste Schulstu- Verbands der Schweiz GVS ssereien. Dabei handelt es sich
    fe und von Berufsfachschulen meistens um kleinere bis mit-
    telgrosse Betriebe. In grösseren
    An forderungen Berufsprüfung (BP) Betrieben ist Schichtarbeit mög-

  • Fre ude an handwerklichen Ar- Prozessfachmann/-frau mit lich. be iten eidg. Fachausweis, Ferti-

  • Fä higkeit, sich Sachen räum- gungsfachmann/-frau mit eidg. Interessierte haben gute Chan- lich vorzustellen Fachausweis cen auf eine Lehrstelle, sofern

  • tec hnisches Verständnis bzw. sie geografisch mobil sind.
    Int eresse an technischen Zu- Höhere Fachprüfung (HFP) sam menhängen Industriemeister/in Gelernte Gusstechnologen und

  • ge naue und sorgfältige Ar- -technologinnen sind auf dem be itsweise Höhere Fachschule Arbeitsmarkt sehr gefragt.

  • Kö rperkraft z.B. Dipl. Techniker/in HF Me-

  • gro sses Verantwortungsbe- tallbau, Dipl. Techniker/in HF wu sstsein Maschinenbau, Dipl. Techni- Weitere Informationen

  • Te amfähigkeit ker/in HF Unternehmenspro-

  • Or ganisationstalent zesse

  • log isches Denken Giesserei-Verband der Schweiz

  • gu te Beobachtungsgabe Fachhochschule GVS
    z.B. Bachelor of Science (FH) Hallenstr. 15
    in Maschinentechnik Postfach 71
    8024 Zürich
    Ausland Tel: 043 366 00 84
    z.B. in Deutschland, Bachelor www.giesserei-verband.ch
    of Engineering (B.Eng.)

Schwerpunkt Giessereitechnik Fachzeitschrift:

"Gussnews"

Allgemeine Informationen:

www.berufsberatung.ch

Lehrstellensuche:

www.berufsberatung.ch/lehrstellen

Verwandte Berufe Berufsfeld / SD

Gussformer/in 13 0.552
Formenbauer/in EFZ 13 0.553
Polymechaniker/in EFZ 13 0.553
Kunststofftechnologe/-login EFZ 14 0.553

© 2010 SDBB Bern, herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem Laufbahnzentrum der Stadt Zürich (LBZ)
Redaktion: Laufbahnzentrum Zürich, biz-berufsinfo@zuerich.ch, www.biz-berufsinfo.ch
Vertrieb: Versandbuchhandlung SDBB, Tel. 0848 999 001, Fax. 044 801 18 00, vertrieb@sdbb.ch, www.sdbb.ch