vor 6 Tagen auf prospective.ch

Studierende/-r zur Unterstützung für die Annotation für die Forschung

UniversitätsSpital Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Studierende/-r zur Unterstützung für die Annotation für die Forschung

per sofort oder nach Vereinbarung


Ihre Hauptaufgaben

  • Annotation von medizinischen Berichten in Bezug auf
- De-Identifikation (Begriffe welche Patienten Identifizieren)
- Medizinisch-Semantischen Inhalt (Begriffe wie Diagnosen, Operationen, Medikation, Outcome etc.)
  • Ca. 1 Tag pro Woche im Zeitraum von 9-12 Monaten
  • Die Annotation wird mittels dem Tool GATE vorgenommen
  • Annotation von 1500-2000 Berichten

Ihr Profil

  • Medizinisches Grundwissen (erkennen von medizinischen Begriffen)
  • Bevorzugt, Medizinstudent(in) im 5. oder 6. Semester
  • Genaues und selbständiges Arbeiten


Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeiten von zuhause
Mehr


Weitere Auskünfte

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Cornelia Kruschel Weber gerne zur Verfügung.
+41 44 255 75 12

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Monika Plüss
HRM Recruiting