7 days ago on apply.refline.ch

Leiter/in und Koordinator/in Zeitgenössische Musik (30-50%)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Leiter/in und Koordinator/in Zeitgenössische Musik (30-50%)

 
 
Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12‘000 Studierenden. An der Hochschule für Musik ist per 01.09.2018 folgende Stelle mit Arbeitsort Basel zu besetzen:
Leiter/in und Koordinator/in Zeitgenössische Musik (30–50 %)
Ihre Aufgaben:
Die Hochschule für Musik in Basel ist eine Ausbildungs institution mit weltweiter Ausstrahlung und gleichzeitig starker Verankerung in der Region. Durch ihre enge Beziehung zur Schola Cantorum Basiliensis und dem Jazzcampus Basel sowie durch die Zusammenarbeit mit Institu tionen wie der Universität Basel, Gare du Nord und der Paul Sacher Stiftung bietet sie ein einzigartiges und inspirierendes Umfeld. Die vielfältigen Angebote im Bereich zeitgenössischen Musikschaffens bilden einen Schwer punkt der Hochschule.

Sie leiten den MA-Studiengang „Komposition/Musiktheorie und Audiodesign“ sowie im „MA in Spezialisierter Musikalischer Performance“ die Studien richtungen Improvisation, Zeitgenössische Musik, Komposition und Musik theorie. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit betreuen Sie die Studierenden und sind verantwortlich für die Pflege, Evaluation und Weiterentwicklung des Studien an gebots. Als Mitglied des Leitungsteams der Hochschule für Musik über nehmen Sie die Leitung von Prüfungen, wirken in verschiedenen Gremien mit und besuchen Vortragsabende, Konzerte und andere Veran staltungen. In enger Zusammenarbeit mit dem Elektronischen Studio Basel und der Forschungsabteilung initiieren Sie Kurse und Veranstaltungen, die zum künstlerischen Profil der Ausbildung beitragen, pflegen und entwickeln dabei Kontakte zu Institutionen in der Region sowie zu internationalen Zentren aktuellen Musikschaffens. Indem Sie sämtliche Aktivitäten im Gebiet der zeitgenössischen Musik an der Hochschule für Musik koordinieren, tragen Sie zu einer Profilierung dieses Exzellenzbereichs über die Grenzen der spezialisierten Studienrichtungen hinaus bei und beteiligen sich aktiv an der Weiterentwicklung der Hochschule.
Ihr Profil:
Sie haben einen Hochschulabschluss in Musik und/oder Musik wissenschaft, sind in der Komposition, Aufführung oder Erforschung zeit genössischer Musik tätig, besitzen musiktheoretische Kompetenzen und kennen sich in der zeit genössischen freien Improvisation aus. Sie sind international vernetzt, verfügen über Hochschulerfahrung, bevorzugt in der Lehre, und sind in der Lage, Studierende zu betreuen und ihre Leistungen zu bewerten. Sie organisieren gerne und sind motiviert, im Team mit Dozieren den, Forschenden und der Hochschulleitung die Studienrichtungen, die unter Ihre Zuständigkeit fallen, zu profilieren. Sie sind eine integrative Persön lich keit, flexibel, belastbar und verfügen über hohe soziale sowie Leitungs kompetenzen.
Ihre Bewerbung
können Sie Nadja Sele, HR-Verantwortliche, bis zum 20.02.2018 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Thomas Thüring, stv. Leiter der Hochschule für Musik, T +41 61 264 57 09. Die Hearings finden am 26./27.03.2018 (1. Runde) und am 30.05.2018 (2. Runde) statt.
www.fhnw.ch/musik