8 days ago on apply.refline.ch

Digital Media System Operator (m/w) 50%

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Digital Media System Operator (m/w) 50%

 
 
Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12‘000 Studierenden. In der Hochschulentwicklung der Hochschule für Gestaltung und Kunst ist per 01.03.2018 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Basel zu besetzen:
Digital Media System Operator (50 %)
Ihre Aufgaben:
Sie konfigurieren unser Real Time-Mediennetzwerk und betreiben die AV-Komponenten den Anforderungen der Hochschule entsprechend. Als System Operator (m/w) im Broadcast- und Medienumfeld steuern Sie Transcoding-Prozesse und entwickeln im Team Multichannel-Distributionskanäle, Media Asset Management und Backend-Systeme. Für diese Aufgaben stehen Ihnen unter anderem ein professioneller Gerätepool sowie das glasfaservernetzte Mediennetzwerk an der Hochschule für Gestaltung und Kunst zur Verfügung. Sie verantworten den reibungslosen technischen Betrieb der digitalen Signaletik und des softwarebasierten Raumbuchungs- und Verleihsystems. Zusammen mit dem Medien-Team entwickeln Sie die einzelnen Bereiche stetig weiter und sind Ansprechperson bei medientechnischen Fragen seitens Studierenden und Mitarbeitenden. Ausserdem unterstützen Sie bei grösseren Projekten und Events.
Ihr Profil:
Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Informatik/Elektro technik mit mehrjähriger Praxiserfahrung im Bereich Elektrotechnik/Medien technik/Broadcast. Erfahrung im Aufbau und in der Betreuung von Inte gra tions- und Systemtestumgebungen sowie vertiefte Kenntnisse in Medien technik, Elektronik und Elektrotechnik werden vorausgesetzt. Ihre fundierten Kenntnisse in der gängigen Systemsoft- und -hardware (Media-Server systeme, Apple OSX, Linux, Windows) sowie Grundkenntnisse in Audio/Video, Webprogrammierung und Mediennetzwerken runden Ihr Profil ab. Wenn es Ihnen Freude bereitet, in einem hoch motivierten Team flexibel mitzuarbeiten und Ideen einzubringen, bieten wir Ihnen sehr gern diese attraktive Stelle in einem lebhaften und inspirierenden Umfeld an.
Ihre Bewerbung
können Sie Cristina Kabas, Personalverantwortliche, bis zum 28.01.2018 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Dr. Mario Klinger, T +41 61 228 41 94.