66 days ago on apply.refline.ch

Dozierende/r Fachdidaktik Violoncello / Dozierende/r Fachdidaktik Tiefes Blech (Tuba/ Euphonium) / Dozierende/r Fachdidaktik Musiktheorie mit Pensen bis max. 20%

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Dozierende/r Fachdidaktik Violoncello / Dozierende/r Fachdidaktik Tiefes Blech (Tuba/ Euphonium) / Dozierende/r Fachdidaktik Musiktheorie mit Pensen bis max. 20%

 
 
Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. Die Hochschule für Musik und die Hochschule für Alte Musik – Schola Cantorum Basiliensis bilden zusammen die Musikhoch schulen der FHNW / Musik Akademie Basel. An der Hochschule für Musik sind per 01.09.2018 folgende Stellen mit Arbeitsort Basel zu besetzen:
Dozierende/r Fachdidaktik Violoncello

Dozierende/r Fachdidaktik Tiefes Blech (Tuba/Euphonium)

Dozierende/r Fachdidaktik Musiktheorie

(bis max. 20 %)
Ihre Aufgaben:
In diesen Positionen erteilen Sie Unterricht in Fachdidaktik Ihres Instruments (Violoncello oder tiefes Blech) bzw. Ihres Fachgebiets (Musiktheorie) für die Studierenden des Master-Studienganges Musik pädagogik und übernehmen auch die zugehörigen Prüfungstätigkeiten. Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die individuelle Betreuung/Begleitung von Praktika sowie schriftlicher Arbeiten der Studierenden. Die Mitarbeit an Projekten und in Gremien der Hochschule rundet Ihr Aufgabenprofil ab.
Ihr Profil:
Wir wünschen uns für diese Positionen engagierte Persön lich keiten mit einem abgeschlossenen künstlerisch-pädagogischen Studium im betreffenden Instrument bzw. in Musiktheorie (Master in Musik pädagogik, Lehrdiplom oder inhaltlich und formal gleichwertige Ausbildung) und eigenem künstlerischen Profil. Sie haben einen breiten stilistischen Horizont, kennen spezifische fachdidaktische Konzepte und können bereits mehrjährige Unterrichtstätigkeit auf verschiedenen Alters- und Ausbildungsstufen vorweisen. Die ausgeprägte Fähigkeit zur Reflexion und Analyse des didaktischen Handelns rundet Ihr Profil ab.
Ihre Bewerbung
können Sie uns bis zum 19.01.2018 online über nach folgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Annekatrin Klein, Studiengangleiterin Master of Arts Musikpädagogik, T +41 61 264 58 36.
Nadja Sele, HR-Verantwortliche
www.fhnw.ch www.musik-akademie.ch