14 days ago on zg.ch

Schulische Heilpädagogin / Schulischer Heilpädagoge (ca. 80%) Einwohnergemeinde Menzingen

Kanton Zug

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Schulische Heilpädagogin / Schulischer Heilpädagoge (ca. 80%) Einwohnergemeinde Menzingen

Schulische Heilpädagogin / Schulischer Heilpädagoge (ca. 80%)

Einwohnergemeinde Menzingen

Die Schule Menzingen ist eine persönliche und überschaubare Schule inmitten einer faszinierenden Landschaft. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Zu unseren Stärken gehören eine langjährige Erfahrung und eine gelebte Kultur integrativer Schulung.

Auf den Beginn des Schuljahres 2018/2019 suchen wir für einen Jahresurlaub

eine schulische Heilpädagogin / einen schulischen Heilpädagogen für die Primarschule, Pensum ca. 80%.

Sie sind eine Lehrperson mit überzeugendem Fachwissen, die bereit ist, sich an unserer integrativen Schule einzubringen.

Die Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen (integrative Förderung und/oder integrative Sonderschulung) und eine intensive Zusammenarbeit innerhalb des Unterrichtsteams und mit den Klassenlehrpersonen und anderen Fachpersonen sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Zudem haben Sie einen Blick für die Schule als Ganzes und eine gute Prise Humor.

Wir bieten Ihnen eine breit akzeptierte und etablierte Struktur für Heilpädagogik und eine Schulleitung, welche Sie gerne und tatkräftig unterstützt. Es erwarten Sie zudem engagierte Teams und attraktive Arbeitsbedingungen. Die Schulergänzende Betreuung, die Schulsozial-arbeit sowie unsere Schulinsel runden das Unterstützungsangebot im Schulischen Umfeld ab.

Mehr über unsere Schule erfahren Sie auf unserer Website: www.schule-menzingen.ch

Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 31. Dezember 2017 an den Rektor der Schule Menzingen, Richard G. Hänzi, Rathaus, Postfach 99, 6313 Menzingen oder digital an richard.haenzi@menzingen.ch.

Gerne gibt Ihnen Auskunft:

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen und an unserer Schule begrüssen zu dürfen.