96 days ago on ems.ch

Vertriebsleiter als Geschäftsführer

E.M.S. AG

  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Vertriebsleiter als Geschäftsführer

Erfolgreich mit Anlagen in der Prozessindustrie

Unsere Auftraggeberin ist ein im Maschinen- und Anlagenbau tätiges Familienunternehmen. Es liefert innovative, massgeschneiderte verfahrenstechnische Anlagen für die Prozessindustrie für Kunden aus den Marktsegmenten der Nahrungsmittelindustrie, Chemie, Baustoffchemie und Pharma. Dies beinhaltet sowohl das Engineering und die Integration des eigenen Maschinenprogramms wie auch damit verbundene Dienstleistungen wie Automatisierung und Service. Die Gruppe ist in verschiedenen Kontinenten mit eigenen Gesellschaften präsent. Wir sind beauftragt, im Rahmen einer Wachstumsstrategie für die deutsche Niederlassung einen erfahrenen, umsetzungsstarken – angesprochen sind Damen und Herren –

Vertriebsleiter als Geschäftsführer

zu suchen. Im Vordergrund stehen die Geschäftsführung, die Gestaltung effizienter Arbeitsprozesse sowie die aktive Marktdurchdringung durch die Akquise von Neukunden und der Ausbau bestehender Kundenbeziehungen primär in Deutschland. Sie planen und setzen die Firmenstrategie um und führen Ihr Team als Vorbild mit natürlicher Autorität und einem motivierenden Führungsstil. Sie setzen klare Ziele und Benchmarks und schaffen ein stimulierendes Betriebsklima, welches die Mitarbeiter zu einem starken Team zusammenschweisst und höchste Kundenzufriedenheit anstrebt. Sie leiten den Bereich Verkauf und Projektierung direkt, die anderen Abteilungen über Ihr Führungsteam. Engineering, Automatisierung und Service sind dabei wichtige Säulen der Wertschöpfung. Sie sind ein kommunikativer, ambitionierter Leader, der gerne mit Kunden Prozesslösungen erarbeitet und durch Qualität und Innovation Mehrwert für sie schafft.

Sie sind ein unternehmerisch denkender Macher mit Erfahrung als Verkaufsleiter. Ihr Ziel ist es, etwas zu bewegen und Verantwortung zu übernehmen. Dank Ihrer früheren Praxis im Projektmanagement, operativen Verkauf oder im Marketing von Prozessanlagen erkennen Sie Risiken und verstehen sich bietende Chancen gewinnbringend zu nutzen. Sie verfügen über fundiertes Branchen-Know-how in der Prozessindustrie sowie über Kenntnisse des Vertragsrechts, insbesondere im Bereich Werkverträge. Sie streben eine herausfordernde Führungsaufgabe an und stellen hohe Ansprüche an sich und Ihre Mitarbeitenden in Bezug auf Qualität und Wirtschaftlichkeit der geleisteten Arbeit. Ein technischer Masterabschluss sowie eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung oder umgekehrt werden vorausgesetzt. Zudem werden sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erwartet.
Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.