12 days ago on zoo.ch

FACHSPEZIALIST/IN TIERPFLEGE & EDUKATION ZOOLINO (100%)

Zoo Zürich AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

FACHSPEZIALIST/IN TIERPFLEGE & EDUKATION ZOOLINO (100%)

Der innovative Zoo Zürich ist ein viel besuchter attraktiver Erlebnis-, Erholungs- und Bildungsraum. Als Naturschutzzentrum will er die Menschen für Tiere begeistern und sie motivieren, sich zusammen mit dem Zoo aktiv für den Natur- und Artenschutz einzusetzen. Denn «wer Tiere kennt, wird Tiere schützen».

Im Zoolino bieten wir unseren Besuchern direkte Kontaktmöglichkeiten zu Heim- und Nutztieren. Ausserdem erhalten Kinder, Jugendliche und das Freiwilligenteam des Zoos die Gelegenheit, mit den Tieren zu arbeiten und für sie zu sorgen. Praxis- und erlebnisorientiert vermitteln wir Lehrreiches über das Verhalten und die Be-dürfnisse der Tiere und den Umgang mit ihnen – mit dem Ziel, für die Tierwelt und den Naturschutz zu sensibilisieren.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung «Zoolino, Huf- & Raubtiere» suchen wir auf März 2018 oder nach Vereinbarung einen verantwortungsbewussten, selbstständigen und tatkräftigen

Fachspezialisten «Tierpflege & Edukation Zoolino» (M/W, 100%)

IHRE AUFGABEN

Sie koordinieren alle anfallenden Aufgaben und schaffen attraktive Besuchererlebnisse in Ihrem Fachbereich. Ihre Verantwortung umfasst die Betreuung und das Wohlergehen der Tiere, den Unterhalt der Anlagen und das Organisieren des Betriebs an diversen internen und externen Schnittstellen. Bei Stall- und Pflegearbeiten binden Sie Kindervolontäre sowie jugendliche und erwachsene Volontäre ein. Weiter begleiten Sie das Ponyreiten und edukative Gruppenangebote. Dank Ihrer Begeisterungsfähigkeit und Ihrer Empathie für Mensch und Tier können Sie Brücken schlagen und unseren Besuchern eine vielfältige Gelegenheit bieten, Tiere aus nächster Nähe zu erleben.

Ihr Profil

– Berufliche Erfahrung in der Haltung von Heim- und/oder Nutztieren

– Freude am Umgang mit Mensch und Tier

– Kenntnisse im Bereich tiergestützte Arbeit, Erlebnispädagogik oder Umweltbildung

– Aufgeschlossene, führungswillige und kooperative Persönlichkeit

– Hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

– Gute Beobachtungs- und Auffassungsgabe

– Physisch und psychisch hohe Belastbarkeit

– Offen gegenüber Veränderungen und initiativ, Neues umzusetzen

Was wir Ihnen bieten

Direkt der Abteilungsleiterin «Zoolino, Huf- & Raubtiere» unterstellt erwartet Sie an einem nicht alltäglichen Arbeitsort eine vielseitige Aufgabe, die Ihnen vertieften Einblick in die Welt der Zoos, der Tiere und des Naturschutzes bietet. In Ihrer anspruchsvollen Funktion mit fachlicher Führungsverantwortung bieten wir Ihnen Gelegenheit, Ihre Leidenschaft im Vermitteln zwischen Mensch und Tier auszuleben.


Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Foto an:

Zoo Zürich AG, Kim Demont, Human Resources Management, bewerbung@zoo.ch