50 days ago on swz.ch

Sonderschullehrperson 80% per 01. Februar 2018 oder nach Vereinbarung

Schul- und Wohnzentrum (SWZ) Schachen-Luzern

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Sonderschullehrperson 80% per 01. Februar 2018 oder nach Vereinbarung

Stellenangebote

Sonderschullehrperson 80% per 01. Februar 2018 oder nach Vereinbarung

Wir suchen eine Sonderschullehrperson, Mittel-Oberstufe, per 01. Februar 2018, Pensum: 80%

Wir sind

Wir sind eine auf dem Hintergrund der lösungsorientierten Haltung arbeitende Organisation mit Sonderschule und Internat für normalbegabte und lernbehinderte Kinder und Jugendliche in der Nähe von Luzern, die einer gezielten pädagogischen, schulischen und therapeutischen Förderung bedürfen. Unsere Schule befindet sich ca. 15 S-Bahnminuten ab HB Luzern und ist mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar.

Ihr Auftrag

Sie arbeiten in einem transdisziplinären Förder- und Betreuungsteam, ca. 6-7 Mitarbeitende, bestehend aus Lehrpersonen und SozialpädagogInnen. Das Team ist gemeinsam für die Gestaltung der individuellen schulischen und ausserschulischen Förderung sowie Betreuung von acht bis neun Jungen, Mittel-Oberstufe, verantwortlich.

Sie bieten

  • Abgeschlossenen Lehrerausbildung
  • Wenn möglich eine Zusatzausbildung in schulischer Heilpädagogik
  • Interesse an der Herausforderung, verhaltensauffällige Kinder zu unterrichten
  • Offenheit, sich mit neuen Wegen der transdisziplinären Zusammenarbeit, sowie der ganzheitlichen Betreuung an einer Sonderschule auseinander zu setzen
  • Möglichkeit, die Kinder und Jugendlichen im Alltag zu erleben und zu begleiten
  • Erfahrung oder Interesse am lösungsorientierten Ansatz
  • Zusammenarbeit in einem engagierten, transdisziplinären Team
  • Hohes Mass an Selbstreflexion der täglichen Arbeit

Wir bieten

  • Möglichkeit bei einem zukunftsweisenden Förderkonzept mit zu wirken
  • Heilpädagogische Förderarbeit mit dem lösungsorientierten Ansatz 
  • Mitarbeit in einer initiativen und fortschrittlichen Organisation 
  • Die Gelegenheit im Arbeitsfeld mit verhaltensauffälligen Jugendlichen Erfahrungen zu sammeln
  • Vorteile der individuellen Arbeitszeit kennen zu lernen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung

Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Lukas Baeschlin, Bereichsleitung Agogik 2,lukas.baeschlin@swz.ch, 041 499 62 40 , gerne zur Verfügung.

Bewerbung

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Schul- und Wohnzentrum, Kantonsstrasse 30, 6102 Malters

info@swz.ch

 

You'll need Skype Credit Free via Skype