9 days ago on hays.ch

Case Manager Market Access/ Krankenversicherung 5451 (m/w)

Hays (Schweiz) AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Case Manager Market Access/ Krankenversicherung 5451 (m/w)

Für unseren Kunden MSD suchen wir einen



Case Manager Market Access/ Krankenversicherung 5451 (m/w)



freiberuflich/in temporärer Festanstellung für ein Projekt in Luzern


Ihre Aufgaben:


  • Selbständige Bearbeitung von Anfragen von Krankenversicherern zur Anwendung und Vergütung von MSD-Arzneimitteln unter Art. 71a-d KVV
  • Koordination der medizinischen Beurteilung durch interne Spezialisten, Aushandeln der Vergütungshöhe mit Krankenversicherern und Sicherstellen der Auslieferung entsprechender Arzneimittel
  • Einhaltung der rechtlichen und Compliance-Anforderungen im Rahmen von Art. 71a-d KVV und Anpassung der internen Prozesse an regulatorische Änderungen
  • Systematische Dokumentation und Aufbereitung von Statistiken und Reportings zur Anwendung von MSD-Arzneimitteln unter Art. 71a-d KVV
  • Interne Abstimmung mit der medizinischen Abteilung, Finanzabteilung und anderen Bereichen der Market Access Abteilung
  • Laufende Optimierung interner Prozesse und Systeme zur effizienten Abwicklung von Fällen unter Art. 71a-d KVV
  • Weiterentwicklung einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Krankenversicherern


Ihre Qualifikationen:


  • Fachspezifische Ausbildung (HF, FH, Universtät etc.) in einem der folgenden Bereiche: Krankenversicherung, pharmazeutische Industrie oder öffentliche Gesundheit - alternativ eine universitäre Ausbildung mit vertieftem Verständnis für das schweizerische Gesundheitswesen
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion im Umfeld von Krankenversicherung, pharmazeutischer Industrie oder im Bereich öffentliche Gesundheit
  • Erfahrungen im Umgang mit Kunden/Aufbau von Kundenbeziehungen
  • Systematische, analytische, exakte und effiziente Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse des Schweizerischen Gesundheitswesens
  • Sprachkenntnisse: Deutsch (verhandlungssicher); Französischkenntnisse von Vorteil