71 days ago on filipelli.ch

Lehrstelle Carrossier/in Lackiererei EFZ (2019)

Carrosserie Filipelli AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

 Please refer to JobSuchmaschine in your application

Lehrstelle Carrossier/in Lackiererei EFZ (2019)

Wir sind ein junges motiviertes Team und haben eine freie Lehrstelle zu vergeben als
Carrossier/in Lackiererei EFZ ( 2019)
Tätigkeiten
Carrossier/in Lackiererei behandeln Carrosserien von Personenwagen, Nutzfahrzeugen sowie
Oberfächen von Motorrädern usw. Sie bearbeiten vor allem Unfallschäden und durch Abnutzung,
Witterungseinflüsse und Alterung entstandene Lackschäden, führen aber auch Neu- und
Umlackierungen von Fahrzeugen aus.
Zuerst analysieren sie den Aufbau des Originallacks und bestimmen dann die einzelnen
Arbeitsschritte. Den zu lackierenden Untergrund bereiten sie sorgfältig vor: Sie gleichen
Unebenheiten mit Spachtelmasse aus, schleifen die behandelten Stellen glatt und entfernen Staub-
und Fettreste. Danach decken sie die Teile des Fahrzeuges, die nicht lackiert werden sorgfältig ab.
Mithilfe des Farbcodes, der an jedem Auto angebracht ist, bestimmen sie die Originale
Fahrzeugfarbe. Da sich die Farbe im Laufe der Zeit verändert, müssen sie diese leicht anpassen. Sie
berechnen die benötigte Lackmenge und mischen mit einer Präzisionswaage die Farben, bis der
Farbton genau stimmt. Das Aufbringen des Lacks erfolgt in der staubfreien Spritzkabine mit einer
Spritzpistole. Danach wird die Farbe eingebrannt. Anschliessend polieren die Berufsleute das Auto
auf Hochglanz und schützen den Lack mit Lackpflegeprodukten.
Ausbildung / Bildung in beruflicher Praxis
Dauer 4 Jahre
Schulische Bildung
1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule
Berufsbezogene Fächer

  • Technische Mathematik
  • Technologie
  • Fachkunde
  • Form und Farbe
    Überbetriebliche Kurse
    Praktisches Erlernen und üben beruflicher Grundlagen (VSCI)

Voraussetzungen / Vorbildung

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Sinn für Gestaltung, für Farben und Formen Anforderungen
  • Genaue, geschickte Hände und sorgfältige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • gute Gesundheit (keine Allergien gegenüber Chemikalien, kein Asthma)
  • keine Farbsehstörung

Haben Sie Interesse an diesem Beruf, rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen. Es besteht die Möglichkeit bei einer Schnupperlehre einen ersten Einblick zu
dieser Berufslehre zu erhalten.
Unser Herr Martin Kilchenmann / Leiter Carrosserie/ Malerei freut sich auf die erste
Kontaktaufnahme.

Carrosserie Filipelli AG
Carrosserie / Fahrzeugbau
Worblentalstr. 25
3048 Worblaufen
Telefon 031 921 28 22
Mail info@filipelli.ch / m. Kilchenmann@filipelli.ch

Homepage www.filipelli.ch